PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ibh-anschaltung und ptp-runtime



volker
09.10.2003, 22:11
hallo

ich habe einen bekannten der folgendes prob hat.

er hat ein modul von ibh. auf der pc-seite ethernet. bis zum modul ethernet. das modul wandelt das in mpi. das modul steckt an der mpi-schnittstelle der cpu.
(ich hoffe ich hab das ausreichend erklärt. ;-) )

mit s7 funktioniert wohl auch alles.

sein prob ist nun:
wenn auf dem pc eine ptp-runtime läuft, bekommt er damit keine verbindung mit der sps.


die frage die ich mir nun stelle ist:
welches protokoll muss man im protool wählen?
müsste da ein neues von ibh auftauchen, oder macht das alles der treiber von ibh?

ist für mich absolutes neuland.
ich hoffe zumindest mal auf ein paar tips.

Zottel
10.10.2003, 13:22
Hallo Volker,
Ich benutze den IBH-Link auch.
Bei STEP7 taucht ein neues Protokoll auf (Simatic Manager Extras/Schnittstelle einstellen) wenn die IBH-Software installiert ist. Daher muß dieses Protokoll (oder diese virtuelle Schnittstelle) auch von Protool benutzt werden, wenn es funktionieren soll.
Ich kenne leider Protool nur sehr oberflächlich, aber entweder gibt es einen ähnlichen Dialog oder mal bei IBH anfragen.

Anonymous
10.10.2003, 15:39
in s7 war alles klar.

das problem hat sich geklärt.

er hatte protool v6 ohne servicepack drauf. und da gibt es bei den einstellungen für die steuerung kein ethernet. er hat nun das sp2 aufgespielt und damit geht es.

trotzdem danke.