PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltplanerstellung EPLAN und WSCAD



ralfm
28.04.2005, 19:18
Hallo zusammen,

wie ich bisher so mitbekommen habe, sind ja auch einige Entscheidungsträger hier versammelt. Da ich eigentlich nur den SM0.5 kenne, habe ich mir gedacht, ich zeichne nur Schaltpläne mit o.g. Programmen. Und da bin ich auch schon bei meinem Problem: Ich habe keine Arbeit. :cry: und somit auch ein klein wenig Geld :?
Vielleicht hat hier jemand, oder kennt jemanden, der Bedarf an Schaltungsunterlagen hat?

Grüße
ralfm :)

ralfm
18.05.2005, 15:22
:D ...ist immer noch aktuell :wink:

Jakamara
26.05.2005, 15:43
:D ...ist immer noch aktuell :wink:

Von WScad kannst du dir eine demo ziehen.
Eplan 5 bekommst du als Student.

Manche andere geben grundsätzlich keine Demos raus.

zotos
26.05.2005, 15:49
@Jakamara: Ralfm bietet den Service Schaltpläne zu erstellen an und sucht keine Demo Version.

ralfm
16.08.2005, 10:56
Hallo zusammen,

wie ich bisher so mitbekommen habe, sind ja auch einige Entscheidungsträger hier versammelt. Da ich eigentlich nur den SM0.5 kenne, habe ich mir gedacht, ich zeichne nur Schaltpläne mit o.g. Programmen. Und da bin ich auch schon bei meinem Problem: Ich habe keine Arbeit. :cry: und somit auch ein klein wenig Geld :?
Vielleicht hat hier jemand, oder kennt jemanden, der Bedarf an Schaltungsunterlagen hat?

Grüße
ralfm :)
Hallo zusammen,

das ist immer noch aktuell :)