PDA

View Full Version : Allen Bradley Remote I/O DH+



Anonymous
12.07.2005, 16:41
Hallo,
Ich bin ein Allen Bradley Einsteiger und habe SLC 500 (CPU SLC 5/04).
Möchte nun ein Unterrack über DH+ anbinden. Im Unterrack habe ich ein Remote I/O Adapter Modul (1747-ASB). Bitte um eure Unterstützung.

Oberchefe
15.07.2005, 18:37
DataHighway und RIO sind zwei verschiedene Dinge. Ersteres ist für's Online gehen und Datenaustausch (Messaging) gedacht, zweiteres für I/Os. Das 1747-ASB ist für RIO, also wird da nichts mit Highway. Was wilst Du denn überhaupt mit den zwei Racks anstellen, I/O-Erweiterung?

Anonymous
16.07.2005, 09:52
ICh möchte eine I/O Erweiterung. Ich habe auf der CPU einen Stcker mit DH+, deshalb dachte ich brauche DH+. Was ist denn der Unterschied zwischen DH+ und RIO? Wie muss ich nun vorgehen, damit ich mit dem Unterrack eine Verbindung aufbauen kann?

Anonymous
16.07.2005, 09:54
Ich möchte eine I/O Erweiterung. Ich habe auf der CPU einen Stecker mit DH+, deshalb dachte ich, ich brauche DH+. Was ist denn der Unterschied zwischen DH+ und RIO? Wie muss ich nun vorgehen, damit ich mit dem Unterrack eine Verbindung aufbauen kann?

BMLLER6758
16.07.2005, 17:48
Hallo Klaus,

Der SLC 5/04 alleine kann mit dem ASB Adapter nichts anfangen.
Du brauchst einen Scanner für RIO.
Das Ding heisst 1747-SN und kostet 657,- Euro Liste.

Habe ich in der Verganheit ungefähr 100 mal so gemacht. Verlang aber nicht zuviel ! Das Rio Netzwerk ist uralt und nicht besonders schnell. Dafür ist es aber mit Sicherheit das stabilste Netzwerk was es auf dem Markt gibt. Aber wie gesagt 230 KB ist hier Topspeed.

Wenn Du gewöhnliche I/Os hast, ist das in Ordnung. Wenn Du aber Daten hin und her juckeln willst oder Analoge Sachen machen willst würde ich Dir ControlNet empfehlen. Ist aber in Deinem Fall ca. 3 mal so teuer.

Viele Grüße aus Kiel

Bernd

WAS IST S7 ????????????

kpeter
18.07.2005, 10:10
Hallo Klaus,

Der SLC 5/04 alleine kann mit dem ASB Adapter nichts anfangen.
Du brauchst einen Scanner für RIO.
Das Ding heisst 1747-SN und kostet 657,- Euro Liste.

Habe ich in der Verganheit ungefähr 100 mal so gemacht. Verlang aber nicht zuviel ! Das Rio Netzwerk ist uralt und nicht besonders schnell. Dafür ist es aber mit Sicherheit das stabilste Netzwerk was es auf dem Markt gibt. Aber wie gesagt 230 KB ist hier Topspeed.

Wenn Du gewöhnliche I/Os hast, ist das in Ordnung. Wenn Du aber Daten hin und her juckeln willst oder Analoge Sachen machen willst würde ich Dir ControlNet empfehlen. Ist aber in Deinem Fall ca. 3 mal so teuer.

Viele Grüße aus Kiel

Bernd

WAS IST S7 ????????????

hallöchen

nur die 230 kb erreichst du aber meist nur bei kurzen entfernungen
also meine analog sachen gehen am rio auch ganz gut

wenn man es mal kapiert hat wie er arbeitet
schon mal blocktransfer selber programmiert ich liebe es