Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: Flankenerkennung in TwinSAFE

  1. #1
    Join Date
    12.12.2019
    Posts
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen,

    hat jemand von Euch schon einmal eine Flankenerkennung eines digitalen Signales im TwinSAFE gebaut?
    Also soetwas wir TRG_R / TRG_F.
    Mich würde eine Umsetzung interessieren.

    mfg
    foxtrott
    Last edited by foxtrottNB; 22.02.2021 at 18:46.
    Reply With Quote Reply With Quote Flankenerkennung in TwinSAFE  

  2. #2
    Join Date
    25.06.2017
    Location
    Oerlinghausen
    Posts
    3,343
    Danke
    425
    Erhielt 627 Danke für 524 Beiträge

    Default

    Ich verstehe jetzt nicht, wie die Flankenerkennung mit TwinSafe zusammenhängt.
    FlankenErkennung im Programm:
    1. positive Flanke:
    Code:
    U   aktuellerZustand     // nicht negierten, aktuellen Zustand mit dem negierten, vorherigen über UND verknüpfen 
    UN  gemerkterZustand
    =   FlankenImpuls
    U   aktuellerZustand     // aktuellen Zustand speichern für die Verwendung als vorherigen Zustand im nächsten Zyklus
    =   gemerkterZustand
    2. negative Flanke:
    Code:
    UN  aktuellerZustand     // negierten, aktuellen Zustand mit dem nicht negierten, vorherigen über UND verknüpfen 
    U   gemerkterZustand
    =   FlankenImpuls
    U   aktuellerZustand     // aktuellen Zustand speichern für die Verwendung als vorherigen Zustand im nächsten Zyklus
    =   gemerkterZustand
    3. jede Flanke:
    Code:
    X   aktuellerZustand     // aktuellen Zustand mit dem vorherigen über XOR verknüpfen
    X   gemerkterZustand
    =   FlankenImpuls
    U   aktuellerZustand     // aktuellen Zustand speichern für die Verwendung als vorherigen Zustand im nächsten Zyklus
    =   gemerkterZustand
    Die boolesche Variable, die für den Vergleich im nächsten Zyklus unverändert zur Verfügung stehen muss, darf nicht temporär sein und nicht anderweitig verwendet werden.
    Kann z.B. als IN_OUT an den Baustein übergeben werden.
    Last edited by Heinileini; 22.02.2021 at 19:31.

  3. #3
    Join Date
    25.06.2017
    Location
    Oerlinghausen
    Posts
    3,343
    Danke
    425
    Erhielt 627 Danke für 524 Beiträge

    Default

    siehe oben ...
    Last edited by Heinileini; 22.02.2021 at 19:30.

  4. #4
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    6,888
    Danke
    1,411
    Erhielt 1,581 Danke für 1,169 Beiträge

    Default

    Heinrich,
    in TwinSafe kann man soweit ich mich erinnere nur grafisch ala CFC programmieren. Die Liste der verfügbaren Bausteine ist hierbei auch sehr eingeschränkt ( wie bei Siemens Safety auch ).

    Hier noch ein Bild:
    TS.jpg
    Last edited by DeltaMikeAir; 22.02.2021 at 19:45.
    Mit Grüßen

    Gesendet von meinem Nokia 6310
    【ツ】Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu DeltaMikeAir für den nützlichen Beitrag:

    Heinileini (22.02.2021)

  6. #5
    Join Date
    20.02.2008
    Posts
    440
    Danke
    20
    Erhielt 58 Danke für 55 Beiträge

    Default

    Ich hatte gehofft, dass wir mal noch mehr Informationen bekommen, wozu die Flanke benötigt wird.

    Sichere Signale sind in erster Linie statische Signale. und die Reset-Signale werden bereits von den Bausteinen auf das Vorhandensein einer Flanke zum richtigen Zeitpunkt abgefragt. Ich weiß, dass ist nicht bei allen Safety-PLC so. Bei Jokab-Safety beispielsweise wird eine zusätzliche Flanke am Reset-Eingang empfohlen um den Diagnose-Deckungsgrad zu erhöhen.

    TwinCAT bietet tatsächlich keine einzelne Flankenerkennung an.

    Meine Frage wäre nämlich, muss dass unbedingt im sicheren Teil sein, oder lässt sich die Aufgabe auch in den normalen SPS-Programm lösen und das Ergebnis mit TwinSAFE verknüpfen?

    Ich habe die jedenfalls noch nicht gebraucht.
    Also wenn das die Lösung sein soll ... dann hätte ich gerne mein Problem zurück.

    Modulare SPS-Programmierung, UI- und UX-Design www.efaro.de

  7. #6
    Join Date
    25.11.2010
    Location
    OWL
    Posts
    1,070
    Danke
    37
    Erhielt 284 Danke für 243 Beiträge

    Default

    Mal unabhängig davon, ob man in einer Safety-Steuerung mit Flanken arbeiten kann/darf/soll/muss, sollte es eigentlich genauso funktionieren wie in einer Standard-SPS. Schliesslich kann man die Bearbeitungsreihenfolge der FBs ja selbst bestimmen.
    Attached Images Attached Images

  8. #7
    Join Date
    20.02.2008
    Posts
    440
    Danke
    20
    Erhielt 58 Danke für 55 Beiträge

    Default

    Mal unabhängig davon, ob man in einer Safety-Steuerung mit Flanken arbeiten kann/darf/soll/muss, sollte es eigentlich genauso funktionieren wie in einer Standard-SPS. Schliesslich kann man die Bearbeitungsreihenfolge der FBs ja selbst bestimmen.
    Recht hast Du. Jedoch bezog ich mich nur darauf, ob die Aufgabe mit der Flanke in der normalen SPS auch gemacht werden kann.

    Ein wenig hoffe ich ja noch auf etwas Licht vom TE. Sonst laufen wir hier Gefahr im eigenen Brei rum zu köcheln - ohne zu wissen, was der TE eigentlich braucht.
    Also wenn das die Lösung sein soll ... dann hätte ich gerne mein Problem zurück.

    Modulare SPS-Programmierung, UI- und UX-Design www.efaro.de

  9. #8
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    3,493
    Danke
    476
    Erhielt 561 Danke für 466 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by DeltaMikeAir View Post
    Heinrich,
    in TwinSafe kann man soweit ich mich erinnere nur grafisch ala CFC programmieren. Die Liste der verfügbaren Bausteine ist hierbei auch sehr eingeschränkt ( wie bei Siemens Safety auch ).

    Hier noch ein Bild:
    TS.jpg
    Du erinnerst Dich falsch. Mittlerweile kann man in TwinCAT auch Safety Anwendungen mit Safety C erstellen, das ist eine auf C++ basierte Hochsprache. Das ganze läuft dann allerdings nicht mehr auf einer extra Logikklemme (z.B. EL9610), sondern direkt in TwinCAT. Die Details dazu findet man hier.
    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu oliver.tonn für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (23.02.2021)

  11. #9
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    6,888
    Danke
    1,411
    Erhielt 1,581 Danke für 1,169 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by oliver.tonn View Post
    Du erinnerst Dich falsch. Mittlerweile kann man in TwinCAT auch Safety Anwendungen mit Safety C erstellen, das ist eine auf C++ basierte Hochsprache. Das ganze läuft dann allerdings nicht mehr auf einer extra Logikklemme (z.B. EL9610), sondern direkt in TwinCAT. Die Details dazu findet man hier.
    Na meine Erinnerung war schon richtig zum damaligen Stand

    Aber das mit Safety C ist mir tatsächlich neu. Hört sich für mich etwas abenteuerlich an. Aber gut, ich denke es gibt auch Sparten hierfür.
    Mit Grüßen

    Gesendet von meinem Nokia 6310
    【ツ】Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

  12. #10
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    3,493
    Danke
    476
    Erhielt 561 Danke für 466 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by DeltaMikeAir View Post
    Aber das mit Safety C ist mir tatsächlich neu. Hört sich für mich etwas abenteuerlich an. Aber gut, ich denke es gibt auch Sparten hierfür.
    Die grafische Lösung kann denke ich mal bei bestimmten Projekten unübersichtlich werden, dann könnte das durchaus eine Alternative sein.
    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

Similar Threads

  1. Flankenerkennung!
    By omega2 in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 22.06.2012, 00:22
  2. Flankenerkennung ohne Eingangsabfrage
    By Schnipsel in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 03.04.2012, 23:39
  3. Flankenerkennung
    By knubbl in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 04.04.2011, 21:43
  4. Flankenerkennung
    By Airen in forum Simatic
    Replies: 54
    Last Post: 05.04.2010, 20:53
  5. Problem bei Flankenerkennung
    By Klerijan in forum Simatic
    Replies: 7
    Last Post: 07.04.2007, 12:10

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •