Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Beckhoffsteuerung

  1. #11
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Es wurde mal das Problem angesprochen, dass nicht jede Netzwerkkarte von TwinCAT unterstützt wird. Das Problem hatte ich auch. Es lässt sich wie folgt beheben:

    -> TwinCAT System Manager starten
    -> Datei neu
    -> Rechtsklick auf E/A-Geräte
    -> Gerät anfügen
    -> Unter EtherCAT das Gerät EtherCAT (Direct Mode) auswählen
    -> Fenster "Gerät gefunden an Adresse..." mit Abbrechen bestätigen
    -> Rechtsklick auf den Reiter "Adapter" (Wenn man das angefügte Gerät anklickt rechts)
    -> Linksklick auf "Kompatible Geräte..."
    -> Die gewünschte Verbindung auswählen
    -> Linksklick auf Button "Install"
    -> Meldung "Windows Logo-Test wurde nicht bestanden" mit "Installation fortsetzen" bestätigen
    -> Das vorhin angefügte Gerät löschen und E/A-Geräte suchen
    -> PC neu starten

    Jetzt müsste die Netzwerkkarte von TwinCAT unterstützt werden.

    MfG Cerberus

  2. #12
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Mittlerweile sollten auch alle Nicht-Intel-Karten funktionieren. Nur eines sollte man nicht machen, auf dieser Netzwerkkarte auch TCP/IP-Verkehr zu haben. Daher TCP/IP auf dieser Karte abschalten!

  3. #13
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    ACHTUNG: Meines Wissens nach, ist das System damit nicht mehr echtzeitfähig, aber allemal schneller als jede "normale" SPS.

    LG

  4. #14
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Das stimmt. Aber für die meisten Anwendungen ist es auch nicht schlimm, wenn die SPS nicht ganz so schnell wie in Echtzeit ist.

  5. #15
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Aber für die meisten Anwendungen ist es auch nicht schlimm, wenn die SPS nicht ganz so schnell wie in Echtzeit ist.
    Echtzeit != schnelle Geschwindigkeit

    Auch ein 1-Sekunde Zyklus kann Echtzeit sein.

    Echtzeit
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #16
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Echtzeit != schnelle Geschwindigkeit

    Auch ein 1-Sekunde Zyklus kann Echtzeit sein.

    Echtzeit
    Das wird nun aber nicht mehr wirklich als Echtzeit bezeichnet.

    Klasse A 100 ms Bedingte Echtzeit
    Klasse B 10 ms Nahezu Echtzeit
    Klasse C <1 ms Harte Echtzeit

    So, nun genug der "Wortklauberei", ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass mit den anderen Treibern die "Echtzeitfähigkeit" verloren geht.

    Liebe Grüße

  7. #17
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Na da sind wohl unterschiedliche eigene Definitionen des Begriffes "Echtzeit" vorhanden. Zotos liegt aber schon richtig .

    Viele Grüße

  8. #18
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Es ist oft ein Unterschied zwischen der Bedeutung von Worten (laut definition) und dem was man darunter versteht.

    Aber die Klassifizierung:
    Zitat Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
    ...
    Klasse A 100 ms Bedingte Echtzeit
    Klasse B 10 ms Nahezu Echtzeit
    Klasse C <1 ms Harte Echtzeit
    ...
    Ist mir neu. Ich habe zwar schon oft was von Harter Echtzeit gelesen aber nie nach geschaut in welcher Größenordnung das liegt.

    Kannst Du noch die Quelle der Klassifizierung angeben (ich habe noch nicht gegooglet). Da sind ja einige SPSen nur im Bereich Bedingter Echtzeit.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #19
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    soweit ich weiss ist der Unterschied zwischen harter und weicher Echtzeit nicht an einen Zeitraum oder eine Zykluszeit gekoppelt, sondern nur an die Aussage das die zeitlichen Vorgaben in 100% der Fälle eingehalten werden müssen (harte Echtzeit), im anderen Fall eben nicht (weiche Echtzeit).

    Gruß Volker
    Die Fähigkeit sprechen zu können macht nicht unbedingt intelligent. (Qui-Gon Jinn)

Ähnliche Themen

  1. Meine 1. Beckhoffsteuerung...
    Von Human im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •