Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Jemand Erfahrung mit EL6021 von Beckhoff??

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    habe eine EL6021 von Beckhoff und möchte diese aus dem PLC-Programm heraus wie folgt konfigurieren:

    - Datenrahmen soll wie folgt aussehen: 8 Datenbit, 1 Startbit, 1 Stoppbit, Even-Parity
    - Baudrate soll auf 9,6 kBaud eingestellt werden
    - Datenübertragung soll halbduplex funktionieren, kein XON/XOFF-Protokoll, Nutzung der Klemme in einer Busstruktur, Zwischenspeicherung der Daten im Sende-FIFO, Status-Byte und Daten gemeinsam senden
    - Nutzung des kleinen Prozessabbilds: Control-Byte + 3 Daten-Bytes bzw. Status-Byte + 3 Datenbytes

    Hat jemand Erfahrung mit sowas und kann mir damit weiterhelfen?

    Gruß Cerberus
    Zitieren Zitieren Jemand Erfahrung mit EL6021 von Beckhoff??  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Was willst Du denn wissen?
    Geändert von ybbs (15.09.2007 um 16:38 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Cerberus
    Cerberus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Wie ich die beschriebenen Einstellungen aus einem Programm heraus einstellen kann. Also praktisch wie ich die Klemme auf die Einstellungen initialisieren kann.

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Die EL6021 ist ja eine EtherCat Klemme. Diese kann man im Systemmanager Konfigurieren. Du musst diese Klemme im Systemmanager finden. Dort hat es ein Menü zum verändern der Parameter. Welche Parameter du verändern musst, findest du im Manuel der Klemme.

    Gruss

    Thomas

  5. #5
    Avatar von Cerberus
    Cerberus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Das weiß ich. Aber genau solche Änderungen möchte ich aus einem Programm heraus ausführen, da ich in meinem Programm eine Initialisierung habe und die Änderungen dort auch ausführen möchte.

  6. #6
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Ahh Ok dann würde ich es mal mit dem Baustein FB_EcCoeSdoWrite aus der EtherCat Bibliothek ausprobieren. Ich habe es selbst nur beim K-Bus gemacht. Da geht es ja über die Registerprogrammierung.

    Da der Karteireiter CoE-Online heisst, sollte mit dem Baustein

    FB_EcCoeSdoWrite
    ---- -----

    darauf geschrieben werden können, oder ?

    Gruss

    Thomas

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bührer für den nützlichen Beitrag:

    Cerberus (17.09.2007)

  8. #7
    Avatar von Cerberus
    Cerberus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Ja genau vom K-Bus kenn ichs auch über die Registerkommunikation.

    Werd jetzt mal den Baustein ausprobieren.

  9. #8
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    hat schon jemand die KL6021 erfolgreich mittels FB_EcCoeSdoWrite konfiguriert?
    Ich arbeite jetzt auch damit, und kann im Moment nur Daten der Klemme mittels FB_EcCoeSdoRead auslsesen, verändern kann ich im Run-Modus mit der Funktion aber nichts.
    Erhalte im Moment im PLC-Programm den ADS Error #4: Insert mailbox error. Wie kann ich das beheben.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Gruß
    mcs

  10. #9
    Avatar von Cerberus
    Cerberus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Also ich habe die KL 6021 schon erfolgreich eingesetzt. Allerdings habe ich die SDO-Funktionen nicht benutzt. Ich habe mich an die Konfigurationsanleitung gehalten, die man zu dieser Klemme auf der Beckhoff-Seite findet. Um Daten zu senden habe ich Output-Leitungen (Ctrl, SerCtrl, DataOut0..2) beschrieben.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  11. #10
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Cerberus:

    Meinst Du die Konfiguration mittels Control- und Status-Wort?
    Das habe ich jetzt auch probiert. Das Senden über RS422 an ein ext. Gerät scheint zu funktionieren. Es kommen aber keine Daten (DataIn0...) zurück,
    Status toggelt zwischen 0 und 1. Und das obwohl ich am Oszi Datenpakete auf der Empfangsleitung sehe. Eine Variable namens SerCtrl gibt es hier nicht.

    Wie hast Du den Empfang von Daten umgesetzt?

    Gruß
    mcs

Ähnliche Themen

  1. MP-Bus, hat jemand Erfahrung damit
    Von Controllfreak im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 09:12
  2. Hat jemand Erfahrung mit WinPLC
    Von Feldmann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 19:11
  3. Phoenix Contact FL IL 24 BK-PAC Jemand Erfahrung??
    Von MRT im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 09:15
  4. Beckhoff Hutschienen-PCs - hat da jemand Erfahrung mit?
    Von HSThomas im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 11:05
  5. Panasonic Matsushita FP0 ?? Hat da jemand erfahrung?
    Von stefand im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •