Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Beckhoff Twincat

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leude,

    wisst Ihr zufällig wie man die Beckhoff Software für mehr als 30 Tage lauffähig machen kann?

    Beste Grüße
    Zitieren Zitieren Beckhoff Twincat  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Auch wenn du das jetzt vermutlich nicht hören wolltest:

    KAUFEN

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    AdrianS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...oder vor Ablauf des Trials deinstallieren und wieder neu drauf...
    Na ja...trotzdem danke.

    Schönes WE

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Deine Frage zielt auf Lizensmissbrauch ab! Damit kannste dich sogar strafbar machen!

  5. #5
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Hallo Adrian,

    kann mich nur den Vorrednern anschließen - kaufen!!!

    Viele Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    oder du kaufst dir die Hardware (z.b. CX 9001) mit Lizenz, dann kannst du mit der "Demo" Software weiterprogrammieren. Im Konfig Modus kannst du ja die Software weiterbenutzen
    So mach ich es zumindestens immer, weil die Hardwarekosten nur geringfügig höher sind und ich diese sowiso meinen Kunden in Rechnung stelle.

    Gruß
    Markus

  7. #7
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Kauf die Software! Keiner hat einen so fairen Demo-Modus wie Beckhoff - keinerlei Einschränkung (bis auf die Einblendungen) - und ein durch Neuinstallation immer wiederholbarer Testzeitraum. Das geht bei manch anderen Hersteller ganz anders: z.B. einmalig 14 Tage und danach nichts mehr - auch kein Test! Und für den gebotenen Umfang finde ich die Software auch nicht soooo teuer.

  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HeizDuese Beitrag anzeigen
    ... ein durch Neuinstallation immer wiederholbarer Testzeitraum. ....
    Technisch stimmt das, aber rechtlich darf die Demo-Version (ohne Registrierung) pro CPU nur 30 Tage genutzt werden. Wer darüber hinaus die Software verwendet (z. B. durch diese "Tricks") macht sich trotzdem strafbar.

    Ich denke auch, man kann sich bei den Preisen nicht beschwerden. Zumal bei anderen Herstellern die SPS und zusätzlich die Programmiersoftware gekauft werden muss, bei Beckhoff's PC-basierte Steuerungstechnik Programmiersoftware und SPS ein und das selbe Produkt sind.

  9. #9
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    kann mir einer zu dem Preis eine genauere auskunft geben, was aktuell diese Registrierung für Twincat kostet?

    Gruß
    NBK

  10. #10
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    Blaichach
    Beiträge
    84
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    wenn Du es Privat einsetzt installier einfach neu.

    Wenn du es gewerblich nutzt sprich mit deiner Beckhoff Niederlassung. Ich habe von denen immer anstandlos und offiziell eine Entwicklerlizenz für lau bekommen. Die wollen ja auch verkaufen.

    Gruß
    Real programmers don’t comment their code. It was hard to write, it should be hard to understand.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff TwinCat ADS OCX und VB.net
    Von Parallax im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 15:31
  2. Beckhoff Twincat Symbolik
    Von Anaconda55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 09:35
  3. Begriffsdefinition Beckhoff TwinCat
    Von MSB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:21
  4. Zykluszeitproblem mit Beckhoff/Twincat
    Von andimann im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 15:55
  5. ? -> TwinCAT mit Beckhoff NOV/DP-RAM
    Von Kurt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •