Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Probleme mit Wago I/O PRO32

  1. #11
    Ghingha ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    also das mit den Variablen in STRUCT anlegen habe ich hinbekommen. Nur will ich jetzt diese Variablen in einer FOR-Schleife nacheinander aufrufen. Das ging in STEP7 einfach mit z.B. DB1.DW[i]. Wie muß ich da bei Wago vorgehen, damit das funktioniert? Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
    Gruß
    Ghingha

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Eine Antwort würde mir einfacher Fallen wenn ich wüsste wie die Struktur aussieht (wenn dies überhaupt nötig ist). Also hast jetzt ein Array angelegt?

    Einfacher wäre es natürlich wenn ich die Aufgabe wüsste aber hier mal ein Beliebiges Beispiel.

    PLC_PRG:
    Code:
    PROGRAM PLC_PRG
    VAR
        myCount :INT;
        myDB    :dbStruct; (* lokale, statische Variable vom Typ dbStruct *)
    END_VAR
    
    FOR myCount := 0 TO 100 DO
      globalArray[myCount]            := myCount;        (* Zugriff auf ein globales Array *)
      myDB.dbArray[myCount]           := 100 - myCount; (* Zugriff auf das Array der lokalen statischen DBversion *)
      globalDBstruct.dbArray[myCount] := myCount * 2;   (* Zugriff auf das Array der globalen statischen und remanenten DBversion *)
    END_FOR
    
    myDB.dbBlaBla := TRUE; (* Damit noch was anderes als das eine Array im Struct ist ;o) *)

    Datentypen (ein UDT)
    Code:
    TYPE DBstruct :
    STRUCT
        dbArray : ARRAY[0..100] OF INT;
        dbBlaBla: BOOL;
    END_STRUCT
    END_TYPE
    Globale Variablen:
    Code:
    VAR_GLOBAL 
        globalArray : ARRAY[0..100] OF INT; (* global und statisch *)
    END_VAR
    
    VAR_GLOBAL RETAIN PERSISTENT
        globalDBstruct : dbStruct; (* global, statisch und remanent*)
    END_VAR
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Ghingha (07.11.2007)

  4. #13
    Ghingha ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zotos,
    erst nochmal Danke für deine Hilfe. Zu meiner Aufgabe: also ich will Werte aus WinnCC übernehmen, die dort in einer Tabelle eingetragen werden können. Die konnte man bei STEP7 einfach über einen DB einlesen. Diesen DB konnte ich dann mittels einer FOR Schleife Zeile für Zeile auslesen und die Werte in dem DB mit einem anderen Wert vergleichen. Wenn der Vergleichswert mit einem Wert in dem DB übereinstimmte wurde eine bestimmte Aktion ausgelöst. Sowas in der Art möchte ich jetzt mit Wago realisieren.
    Gruß Ghingha

  5. #14
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich weis ja jetzt nicht wie die Anbindung von WinCC an Wago läuft.
    Aber an sich brauchst Du da ja kein Struct sondern nur ein globales Array ob dies remanent sein muss oder oder nicht kann ich Dir nicht sagen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Ghingha (07.11.2007)

  7. #15
    Ghingha ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habs grad mit dem Array probiert. Scheint zu funktionieren. Kann aber leider im Moment nicht testen, weil ich die SPS nicht vor Ort hab. Aber auf jeden Fall bekomm ich keine Fehlermeldungen und Warnungen mehr. Werd es aber sobald möglich testen.

    Danke nochmal für deine Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Web Visu von Wago
    Von sonic_229 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 23:18
  2. Probleme mit Wago I/O System bzw. I/O Pro 32
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 16:22
  3. Probleme Wago Profibussystem 750
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 23:11
  4. Probleme mit Wago I/O System bzw. I/O Pro 32
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2004, 16:43
  5. Hilfe weiß nicht weiter Wago I/O Pro32 und Galileo 4.20?
    Von mcmatthew im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 09:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •