Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: CoDeSys HardwareKonfig. Hilfe!

  1. #11
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Robin Beitrag anzeigen
    Habe kein Target, auf die cx 9000 bin ich nur gekommen weil ich gehört habe das man mit Codesys die Beckhoff sachen programmieren kann und da diese CPU eine der geläufigsten ist bei Beckhoff was zumindest kleine anlagen betrifft! Weis also auch nicht für was ich diese Target Brauche bzw. was das ist soll das so was sein wie die GSD Datei bei Step 7?
    Das System von Beckhoff nennt sich TwinCAT und der Programmierumgebung davon sieht CoDeSys zum verwechseln ähnlich da diese auf CoDeSys aufbaut.
    Auch ist der Quellcode kompatibel und man kann die .pro dateien gegenseitig öffnen um an den reinen Quellcode heranzukommen.

    Was ein Target ist kann vielleicht jemand anders ausführlich beschreiben. Ich erkläre es Dir mal ganz knapp.
    Ein Target für CoDeSys ist eine Erweiterung die den cross-compiler für das Zielsystem zur Verfügung stellt und die Steuerungskonfiguration und Zielsystem-Einstellungen passend zur Zielsystem zur Verfügung stellt bzw. erst ermöglicht.

    Darüber hinaus gibt es Zielsysteme die auch eine Target Visualisierung und oder eine Web Visualisierung zur verfügung stellt auch diese Informationen sind im Target beinhaltet.

    Ich vermute mal das es kein CX9000 Target für CAA CoDeSys gibt Du brauchst also TwinCAT das gibt es auch als Demo.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Robin (17.01.2008)

  3. #12
    Robin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    43
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Und diese Targets sind dann Produkt spezifisch und müssen zu dem jeweiligen Produkt extra dazugekauft werden oder habe ich das falsch verstanden? Dann gibts für den CX 9000 von Beckhoff kein Target für Codesysoder kann ich das von TwinCat verwenden bei Codesys?

  4. #13
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Robin Beitrag anzeigen
    Und diese Targets sind dann Produkt spezifisch und müssen zu dem jeweiligen Produkt extra dazugekauft werden oder habe ich das falsch verstanden? Dann gibts für den CX 9000 von Beckhoff kein Target für Codesysoder kann ich das von TwinCat verwenden bei Codesys?
    Dazu kaufen ist ja eine kaufmännische Frage. Es gibt Hersteller die ihre Targets verkaufen und welche die diese mit der Hardware mitliefern.

    Ich behaupte jetzt ganz einfach mal das Du TwinCAT benötigst um Beckhoff SPSen zu programmieren.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #14
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Robin Beitrag anzeigen
    Und diese Targets sind dann Produkt spezifisch und müssen zu dem jeweiligen Produkt extra dazugekauft werden oder habe ich das falsch verstanden? Dann gibts für den CX 9000 von Beckhoff kein Target für Codesysoder kann ich das von TwinCat verwenden bei Codesys?
    TwinCat kannst du doch so von der Website von Beckhoff herunterladen.
    Läuft 30 Tage, danach neu installieren und weiterarbeiten

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Robin (17.01.2008)

  7. #15
    Robin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    43
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Kann ich denn mit der TwinCat demo auch alles ausführen um eine komplette CPU Baugruppe inbetrieb zunehmen!Und funktioniert das mit der Neuinstallation wiklich?Wie ist das bei Becvkhoff wird die Target zur Baugruppe mitgeliefert?

  8. #16
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Das ist eine vollwertige Programmiersoftware. Die läuft nur nach 30 Tagen ab

  9. #17
    Robin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    43
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Marlob!

    Danke für die INfo weist du zufällig wie das bei Beckhoff ist mit den Targets gibts die zum Produkt oder muss man diese extra bestellen oder kann man sie vielleicht irgendwo runterladen!

  10. #18
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Bei Beckhoff TwinCat downloaden, für 30 Tage hast Du Vollversion auf deinem Rechner, d.h. du verfügst über eine SoftSPS, in dieser Zeit und auch danach kannst du von BC über BX über CX alles programmieren. Der Download ist gratis, musst dich nur registrieren.
    Hoffe das stimmt so!
    Georg

  11. #19
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Robin Beitrag anzeigen
    Danke für die INfo weist du zufällig wie das bei Beckhoff ist mit den Targets gibts die zum Produkt oder muss man diese extra bestellen oder kann man sie vielleicht irgendwo runterladen!
    TwinCAT ist nicht nur eine Programmiersoftware, sondern ein Softwarepaket. Eigentlich ist es eine Software-SPS, mit der du deinen PC (!) zur SPS machen kannst. Die 30 Tage beschränken sich allein auf diese Funktionalität.
    Auf dem CX läuft bereits eine TwinCAT-"Runtime", deren Lizens du mit dem CX erwirbst. Selbst nach den 30 Tagen kannst du ohne Neuinstallation den CX noch programmieren.
    CoDeSys ist in TwinCAT als SPS-Editor implementiert. Aber die Hardwareanbindung ist ein wenig anders. Zumindest von der Bedienung her. Das geht alles über den "System Manager". Es wird kein "Target" benötigt!

    Schau mals in Beckhoff Information System, dort gibts ein Beispiel:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...rt_sample1.htm

    Der Hergang ist folgender:
    1. SPS-Programm für CX erstellen (in PLC-Control)
    1.2. Ein-/Ausgänge im SPS-Programm definieren + Zielsystem auswählen
    1.3. Kompilieren (u. A. eine .tpy-Datei wird erstellt)
    2. Im System Manager zum CX verbinden -> CX im Konfig-Modus starten
    2.2. Hardware einlesen.
    2.3. SPS-Programm einlesen (.tpy-Datei)
    3. Ein-/Ausgänge von SPS-Programm und Hardware verknüpfen.
    4. Konfiguration aktivieren (CX startet im Run-Modus)
    5. in "PLC-Control": Online -> Zielsystem wählen (CX auswählen) -> Einloggen
    5.2. Programm laden (geschieht i.d.R. automatisch)
    5.3. "start"

    So sollte es gehen

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    Robin (18.01.2008)

Ähnliche Themen

  1. Codesys Hardwarekonfig verschwunden
    Von Lebenslang im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 15:16
  2. codesys 2.3.x_keine Hilfe fuer oscat Bausteine mit F1
    Von dhgroe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 17:20
  3. Hilfe zu COdesys und ST
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 09:10
  4. Hilfe...codesys???
    Von sinus182 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 21:40
  5. Brauche eure Hilfe CODESYS!
    Von DeejayT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 22:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •