Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ACCON-ProSys1131

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Seit ein paar Tagen muss ich mich mit einem SPS-Programm namens ACCON-ProSys1131 abquälen.
    Wenn ich nicht schon Siemens5 und 7 kennen würde , und auch TrySim (wenn auch nur ne Demo), würde ich sagen: Ja, so ist das nun mal. SPS ist nicht leicht.
    Und wenn ich sage, abquälen, dann meine ich es auch so.

    Nun eine Frage an Euch. Benutzt Ihr dieses ACCON noch bzw. in welcher Version habt Ihr es vorliegen? Gibts da überhaupt noch Updates für?
    Welche Erfahrung habt Ihr damit gemacht?

    Gruss vom Germanen
    Zitieren Zitieren ACCON-ProSys1131  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Gehe mal ins Detail. Was quält Dich denn?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    ACCON ProSys wurde schon vor langer Zeit eingestellt. Der Support wurde noch einige Zeit danach aufrecht erhalten, endete aber schließlich zum 31.12.2005.
    Der Grund dafür ist, dass durch IEC keine volle S7 (oder S5)-Unterstützung aber auch durch S7 (oder S5) keine volle IEC-Unterstützung möglich war. Es blieb nur die Schnittmenge aus beiden Welten. Und das war vielen letztendlich zu wenig.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Germane ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Info. Hab ich mir's doch gedacht, dass das Programm steinalt ist. Aber nun nicht zuändern.

    Was mich quält ist die etwas andere Programmierung bzw. ,wie schon Rainer erwähnte, das man das nicht wirklich mit Step5/7 verwenden kann.

    Man muss sich vorher entscheiden, was man Programmieren will, also FUP,KOP,AWL,AS. Finde das etwas ungeschickt gelöst. Bei Trysim hab ich alles auf einem Blick, nur das AS gibts da nicht. Frage mich, wieviele SPS-Programmierer wirklich in der Ablaufsprache programmieren. Ich persönlich nehme FUP oder auch mal KOP/AWL zur Hand.

    Wie also programmiert Ihr?

    Germane

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    In meiner Erinnerung ist Accon ProSys1131 eher etwas für Leute, die von der IEC Seite kommen und Siemens machen mussten, obwohl es Ihnen fremd war.

    Wenn du von Siemens kommst, solltest du vielleicht von Accon P 1131 Abstand nehmen.

    Nebenbei: R. H und auch G.B.(?) sind der direkteste Draht zum Hersteller von Accon (Deltalogic).

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ja es kommt nahe an codesys ran, wurde zum schluss zum freien download angeboten.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Leider kenne ich Accon ProSys1131 nicht.
    Da es ja aber von einer früheren CoDeSys Version abstammt kann ich Dir vielleicht helfen wenn Du mal ein konkretes Problem nennst.

    Zu der Sprachen Frage, man kann auch in CoDeSys zwischen KOP/FUP/AWL umschalten, vielleicht geht das auch bei ProSys, rechte Maustaste auf den Baustein den man konvertieren will und Objekt konvertieren auswählen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Siemens-Anbindung in ProSys stammt aus dem Hause Deltalogic. Der IEC-Editor (mit in allen Sprachen) stammt von 3S und basiert natürlich auf (einer älteren Version von) CodeSys. Ich hoffe allerdings, dass ich jetzt diese ehemalige Kooperation nicht wieder irgendwie bestätigen muss .
    Somit kannst Du hier schon entsprechende Hilfestellungen geben. Hebt sicher auch Deine Statistik der nützlichen Beiträge. Darauf legen ja manche Benutzer speziell bei Dir großen Wert .
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    zotos (28.03.2008)

Ähnliche Themen

  1. Accon-S7-Easylog
    Von Fanatic im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 15:37
  2. Accon-NetlinkPro
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 20:32
  3. Accon AGLink 4 und .net?
    Von mpexx im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 12:08
  4. ACCON-S7-EasyLog
    Von SPS_79 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 14:02
  5. Accon-MPI-Adapter USB
    Von Rechi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 09:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •