Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: WAGO 750-841 IP Adresse vergeben

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi, hab folgendes Anliegen
    Ich hab hier die oben genannte Steuerung vor mir liegen und will ihr eine IP zuweisen. Wenn ich nun mit BootP Server eine Adresse aufspielen will passiert nichts. Ich denk das die Steuerung intern das Blockt. Kann man irgentwie die vorhabndene IP Adresse der Steuerung auslesen, damit ich das über den Browser umstellen kann?

    evtl. hab ich auch die bootptab.txt Datei vom BootP Server falsch konfiguriert, was ich nicht glaub.
    Code:
    # bootptab.txt: database for bootp server
    #
    # Blank lines and lines beginning with '#' are ignored.
    #
    # Legend:
    #    first field -- hostname (not indented)
    #    bf -- bootfile
    #    bs -- bootfile size in 512-octet blocks
    #    cs -- cookie servers
    #    df -- dump file name
    #    dn -- domain name
    #    ds -- domain name servers
    #    ef -- extension file
    #    gw -- gateways
    #    ha -- hardware address
    #    hd -- home directory for bootfiles
    #    hn -- host name set for client
    #    ht -- hardware type
    #    im -- impress servers
    #    ip -- host IP address
    #    lg -- log servers
    #    lp -- LPR servers
    #    ns -- IEN-116 name servers
    #    ra -- reply address
    #    rl -- resource location protocol servers
    #    rp -- root path
    #    sa -- boot server address
    #    sm -- subnet mask
    #    sw -- swap server
    #    tc -- template host (points to similar host entry)
    #    td -- TFTP directory
    #    to -- time offset (seconds)
    #    ts -- time servers
    #    vm -- vendor magic number
    #    Tn -- generic option tag n
    #
    # Be careful about including backslashes where they're needed.  Weird (bad)
    # things can happen when a backslash is omitted where one is intended.
    # Also, note that generic option data must be either a string or a
    # sequence of bytes where each byte is a two-digit hex value.
    #
    # Example of entry with no gateway
    Test:ht=1:ha=XXXXXXXXXXXX:ip=192.168.0.10:
    # Example of entry with gateway
    # The gateway address must be inserted in hexadecimal
    # after the T3 parameter
    # hamburg:ht=1:ha=0030DE000003:ip=10.1.254.203:T3=0A.01.FE.01:
    *MAC Adresse ist zensiert

    MfG
    Zitieren Zitieren WAGO 750-841 IP Adresse vergeben  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Du schaltest den Koppler doch aus und wieder ein?
    EDIT: BOOTP sollte auf dem angeschlossenen PC laufen!
    Geändert von repök (03.04.2008 um 12:06 Uhr)
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  3. #3
    12345x ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Meine vorgehensweise:

    - Ich gebe meinem PC eine Feste IP -> 192.168.0.11
    - Ich verbinde mich mit der Stuerung über Ethernet und Schalte die Steuerung ein
    - Wenn die Steuerung fertig gebootet hat öffne ich BootP mit der oben genannten Text-Datei/Einstellungen und starte das Prog.
    Folgendes Bild ergibt sich und aendert sich auch nicht mehr:



    - Nach ca. 10 sek schalte ich die SPS kurz spannungsfrei und starte sie anschliessend wieder.
    - Im BootP passiert nach wie vor nichts
    - nun probier ich die SPS anzupingen bzw. im browser aufzurufen, aber beides ohne Erfolg :/

    Sind doch die richtigen Schritte?

    Ich hab das dumpfe gefühl, dass die SPS schon eine IP fest stehen hat, nur weiss ich nicht wie ich die auslesen kann.
    Das ganze würde auch über die Seriale Schnittstelle gehen, nur hab ich so eine alte nicht mehr. Wieso das ganze nicht über USB realisiert wird, k.a.

  4. #4
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Also ich habe das schon ein paar mal so wie du es beschrieben hast gemacht. Und es hat immer funktioniert. Wenn es nicht funktioniert hat, hat es meist an der falsche MAC-Adresse bzw. ein Fehler bei der IP gelegen.
    Vorschlag: Kommentier doch mal die Zeile TEST:ht=.... aus und nimm dafür die Zeile von Wago die mit Hamburg beginnt. Die sollte doch auf jeden fall funktionieren.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu repök für den nützlichen Beitrag:

    12345x (03.04.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Was mir gerade noch so einfällt : Wie sieht es aus mit Firewall und ähnlichem?
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu repök für den nützlichen Beitrag:

    12345x (03.04.2008)

  8. #6
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Du hast nicht zufällig ein Programmierkabel zur Hand?

    Falls doch kannst Du mit dem WAGO-Tool Ethernet Settings die IP verändern

  9. #7
    12345x ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Firewall ist deaktiviert und ein Seriales Programmierkabel liegt zwar neben mir, nur hab ich keinen Anschluss am Notebook.

    Habs gerade mit der 'WAGO Zeile' probiert, kein Erfolg.
    ---
    Was mich noch iritiert, die NS LED blinkt (LINK-LED läuchtet), im Handbuch steht dazu:
    -> Link-LED:
    Verbindung zu physikalischem Netzwerk ist vorhanden
    -> NS-LED:
    Es besteht keine Verbindung (MODBUS/TCP oder Ethernet/IP).

    Hinzu kommt noch, dass die I/O- LED den Fehlercode 1-10 ausgibt, welcher diese Bedeutung hat:
    Pufferspannungsausfall Echtzeituhr (RTC)
    Stellen Sie die Uhr und erhalten Sie die Versorgungsspannung des Buskopplers für mindestens 15 Minuten zwecks Aufladung des Goldcaps aufrecht.
    Wird wohl nicht so dramatisch sein

  10. #8
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Man benötigt ein Patchkabel bei direkter Verbindung. Wenn man die Wago aber an einen Switch koppelt, an dem auch der PC angekoppelt ist, fällt das natürlich weg.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu drfunfrock für den nützlichen Beitrag:

    12345x (03.04.2008)

  12. #9
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Sind am K-Bus Klemmen und Abschluss vorhanden? Da solls denn auch schwierigkeiten geben , wenn nicht vorhanden.
    Die Uhr kannst du ja erst stellen, wenn dein Koppler die richtige IP gefressen hat. Und wie drfunfrock das schon sagte, entweder CrossOver-Kabel oder Switch, und ich denke da liegt der Hund begraben. Weil BootP wartet auf eine Antwort vom Koppler.
    Geändert von repök (03.04.2008 um 13:52 Uhr)
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu repök für den nützlichen Beitrag:

    12345x (03.04.2008)

  14. #10
    12345x ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab das WAGO ETHERNET StarterKit 2 (510 376 07). Klemmen und Abschlussklemme vorhanden. Diesbezüglich bringt er mir auch keinen Fehlercode.
    Zum Kabel, da verwende ich 2 Patch- Kabel (1 langes Cat.5 o. 1 kurzes Cat.7) und wie oben beschrieben direkt zur SPS. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass mein Laptop automatisch erkennt, ob ein Patch- oder eben ein Cross- Kabel benötigt wird und worauf er dementsprechend die Adern 'Kreuzt' oder eben nicht.

    Ich müsste daheim noch ein CrossOverKabel rum liegen haben, evtl. mit diesem probieren
    Ich bedank mich vor erst bei euch

    -------
    Edit:
    Ich weis nicht was ich gemacht hab, aber gerade stand das im BootP:


    Die erste MAC adresse ist vom WLAN; kein wunder, dass es darüber nicht funktioniert. Jetzt kommts, die zweite MAC- Adresse, ist laut ipconfig /all nicht meine ! Ich hab keinen blassen schimmer welche MAC Adresse das ist!!
    Edit2:
    Entwarnung, die zweite MAC Adresse ist von nem anderen Laptop.

    Kann ich irgentwie routen festlegen, da ich die WLAN Karte (192.168.2.XXX) und die LAN Karte (192.168.0.XXX) aktiv hab. Wie es aussieht, nutzt das BootP Programm nur (!) meine WLAN Karte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von 12345x (03.04.2008 um 15:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wago - Mac Adresse auslesen via Programm
    Von Hobby_Programmierer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:45
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:56
  3. MAC-Adresse von Wago 950-841 mittels CoDeSys auslesen
    Von jmF im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 10:35
  4. MPI adresse vergeben
    Von costa im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 13:06
  5. Namen für statische IP - Adresse vergeben
    Von CrazyCat im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 14:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •