Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Twin Cat

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen

    Ich hab angefangen mich in Twincat einzuarbeiten und gleich die ersten Probleme.
    Wie fügt man fremde Hardware ein in meinem Speziellen Projekt ist es ein BK von Wago 750-343 mit ein paar speziellen kleinigkeiten.
    MFG
    Frank



    Zitieren Zitieren Twin Cat  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es mit dem Weg über einer GSD Datei?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Aber wie wird die Datei eingefügt??
    MFG
    Frank




  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Super danke

    Da war ich ja schon fast richtig!
    Aber jetzt kommt es ich möchte 750-660 und 750-665 einfügen und die sind nicht dabei?
    Meine Inc. Encoder 750-634 waren mit enthalten.

    Ist hier etwas spezielles zu verwenden? Wenn ja was.
    MFG
    Frank




  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Mal ne andere Frage:
    Wieso nutzt du Wago-Koppler? Hat dir Beckhoff keinen guten Preis gemacht? Eigentlich gibt es alle Busklemmen von Wago auch von Beckhoff. Dann ist's mit dem Einbinden auch viel einfacher

  7. #7
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ohh! Der Preis den ich bekommen habe ist Sehr gut! Wir reden hier über meine Technikerarbeit und die will (muss) ich in Twin Cat schreiben.

    Die Module sind großzügige geschenke der Fa. Wago. Beckhoff unterstützt mich auch sehr stark und auserdem wird bei mir in der Fa. auch sehr viel Beckhoff verwendet das ist der zweite Grund warum ich es mit Twin Cat machen will. Da es in der Technikerarbeit um Sicherheit geht war mein gedanke das die gleich aussehenden Module auch mit einander gut Harmonieren. Da es nur ein Schulungsgerät ist muss man auch keine Angst haben wenn ein versteckter fehler vorhanden ist, wie z.B. in einer echten Produktions Maschine.
    MFG
    Frank




  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hitschkock Beitrag anzeigen
    Da es in der Technikerarbeit um Sicherheit geht war mein gedanke das die gleich aussehenden Module auch mit einander gut Harmonieren.
    Ähhm... du weist aber, dass Wago nicht gleich Beckhoff ist? Die mögen zwar die gleichen Gehäuse haben (ist wohl historisch durch die Zusammenarbeit so entstanden), aber die Elektronik ist laut Aussage eines Beckhoff-Mitarbeiters mittlerweile sehr verschieden, da jeweils Eigenentwicklung.
    Die Wago-Koppler werden mit GSD-Dateien wie jede anderen Feldbusteilnehmer in TwinCAT eingebunden. Beckhoff-Module werden automatisch am Bus erkannt (abhängig von der eingesetzten Feldbuskarte), das spart vor allem Zeit und Konfigurationsaufwand. Gerade wenn's um Konfiguration von Sonderklemmen geht.

    Aber wenn ihr sowieso sehr viel Beckhoff verwendet, wieso setzt du dann die Wago-Geräte ein? Ist das das Kernthema deiner Arbeit?
    Könnte mir vorstellen, dass du auch von Beckhoff die Geräte zumindest (als Leihgabe) für deine Technikerarbeit kostenfrei bekommen würdest.

  9. #9
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja das ist richtig, ich würde es bestimmt von Beckhoff bekommen.
    Das ist aber nicht das was ich möchte . Mein Gedanke ist dahingehend das ich so viele wie möglich verschiedene Hardware verwenden. Es sind fast alle Namen dabei die jeder kennt und mit Sicherheit in Verbindung setzt.
    MFG
    Frank




  10. #10
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    schauen ob es bei Beckhoff was vergleichbares gibt (vor allem Anzahl Bits/Bytes im Prozessabbild müssen gleich sein), dann sollte es auch funktionieren wenn die entsprechenden Beckhoff Module konfiguriert werden.

Ähnliche Themen

  1. Twin Cat NC-Achse Variablen
    Von Parallax im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:57
  2. Twin Cat Busdiagnose
    Von ich68 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 14:48
  3. Handy-Frage: Twin-SIM ???
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 11:45
  4. Beckhoff Twin Cat
    Von Wilhelm im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 23:52
  5. Unterschied CoDeSys - Twin-Cat
    Von Eckart im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 19:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •