Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Beckhoff und GPIB

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um auf einem Testplatz statt Labview und einen sündhaft teuren PC einzusetzen, dachte ich mir, eine kleine SPS von Beckhoff einzusetzen. Doch mit GPIB für die Stromversorgung und das Messinstrument sieht es nicht so gut aus. Es geht zwar auch mit RS232, aber hat nicht jemand etwas von GPIB an SPSen gehört?
    Zitieren Zitieren Beckhoff und GPIB  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    24
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Gibt's inzwischen was neues bezüglich SPS mit GPIB?

  3. #3
    drfunfrock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Leider nein. Aber RS232 funktioniert und Beckhoff hat nun ein eigenes Mess-Modul, dass evt. für die meisten Fälle ausreichend ist. Allerdings sind die Messinstrumente von Agilent immer noch kostengünstig, wenn es um Lösungen geht, in denen eine Genauigkeit um die 1% gefordert ist. Letzeres ist oft ein Problem des schlechten Designs.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff OPC UA
    Von MarkusP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 11:37
  2. Beckhoff
    Von s.leuschke im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:50
  3. Beckhoff - ADS.ocx
    Von phil87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:04
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:40
  5. GPIB-Messgeräte und GPIB
    Von drfunfrock im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 19:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •