Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TcAdsDll, TCP Pakete, Zeiten, TwinCAT & AMS Router

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal..!

    Nachdem der BC9000 ja nun ganz hervorragend das tut was er soll hat sich bei mir ein weiteres kleines Problem aufgetan:

    Ich habe die TcAdsDll.dll in mein kleines C++ Programm eingebunden.. (um die 2602 per Software zu Schalten) und von dem Entwicklungs-Rechner geht das total gut..
    Auf dem Rechner wo die Software eigentlich laufen soll gibt es enorme Verzögerungen..

    Ich habe die Situation auf ein paar Wireshark-Fakten reduzieren können..
    Mein Rechner schickt für Status-Abfrage und -Änderung 8 TCP Pakete in 50ms an den BC.. sehen alle gut aus..
    Der andere Rechner schickt 16 TCP Pakete in einer Sekunde um das gleiche zu tun.. die Hälfte der Pakete ist dabei mit fehlerhafter Checksum oder mit NULL-Länge..

    Erstaunlich, dass der BC da überhaupt schaltet..

    Wenn ich nun auf dem anderen Rechner TwinCAT installiere ändert sich auch nix.. Aber: sobald ich dem (jetzt installierten) AMS Router auf dem zweiten Rechner die Router zum BC gebe, komme ich wieder auf "sofort"-Zeiten...

    Es sind beides XP Pro Systeme... Um einen "verwirrten" TCP/IP-Stack auszuschließen (auf dem zweiten System wurde schon einiges installiert) habe ich einen dritten Rechner ausprobiert.. exakt das gleiche Spiel.

    Die Software soll auf ein paar Rechnern laufen, muß da wirklich überall TwinCAT installiert werden? (war bisher davon ausgegangen das die TcAdsDll.dll das alles macht) Das wären ja deutliche Mehrkosten...


    [edit]
    Naja.. Mehrkosten ist vielleicht der falsche Begriff.. denn mit ner TwinCAT IO Lizenz hatte ich gerechnet.. aber es müssen dann ja überall noch zusätzliche Dienste laufen..
    [/edit]

    Wie macht ihr das denn?
    -
    Thomas
    Geändert von ThomasF (09.06.2008 um 11:21 Uhr)
    Zitieren Zitieren TcAdsDll, TCP Pakete, Zeiten, TwinCAT & AMS Router  

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Du hast nicht zufälligerweise Offload TCP/IP Checksumm auf der Neztwerkkarte eingeschaltet? Dann gibt es nämlich keine richtigen Checksummen.

  3. #3
    ThomasF ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Du hast nicht zufälligerweise Offload TCP/IP Checksumm auf der Neztwerkkarte eingeschaltet? Dann gibt es nämlich keine richtigen Checksummen.
    Sagen wir mal so.. ich hab's nicht geändert...
    Standardmäßig scheint das eingeschaltet zu sein.. (macht ja auch Sinn)

    Aber wie kommt's das es schnell ist wenn denn der AMS Router dabei ist, und langsam (offenbar mit fehlern) ohne ihn..

    kann ich daraus schließen das es bei dir, nur mit der TcAdsDll.dll, normal läuft?

    -
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Nein, der Teil mit der Checksum stimmt bei WireShark nur, wenn das abgeschaltet ist. Für den Rest habe ich keine Erklärung. Aber ruf doch einmal bei Beckhoff an und teil uns das Ergebnis mit.

  5. #5
    ThomasF ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Nein, der Teil mit der Checksum stimmt bei WireShark nur, wenn das abgeschaltet ist. Für den Rest habe ich keine Erklärung. Aber ruf doch einmal bei Beckhoff an und teil uns das Ergebnis mit.
    Ich hatte dem support gemailt.. und auch zeitnah eine Antwort erhalten:

    Sehr geehrter Herr Franck,
    TcAdsDll .dll braucht keine Twincat Installiert !!!!
    Sie brauchen nur Ads communicaion libary installieren
    http://www.beckhoff.com/english.asp?...supplement.htm
    jetzt muß ich nur noch einen rechner auftreiben bei dem ich das ausprobieren kann.. (nach der de-installation bei den "Testrechnern" lief es jedenfalls noch immer)

    -
    Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Ich muss mir die dann auch mal zulegen. Was kostet die denn?

  7. #7
    ThomasF ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gute Frage.. bei der Installation möcht' er jedenfalls 'nen Key haben...

    -
    Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    324
    Danke
    8
    Erhielt 63 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Ich muss meine Aussage korregieren!

    Die Communication Libary ist kostenfrei, einfach bei einem Vertriebsmann eurer Vertrauens, oder in eurer Umgebung anrufen oder ne Mail schreiben und er wird euch einen Key zukommen lassen!

    Zur Installation der TwinCAT ADS Communication Library wird ein Installationsschlüssel benötigt, diesen erhalten Sie bei der Bestellung des kostenlosen Produktes.
    Geändert von Neals (10.10.2008 um 09:51 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    auch wenn dieses Thema schon etwas älter ist... für mich ist es gerade sehr aktuell!

    Ich habe ein VB-Programm erstellt, mit welchem ich mittels TcAdsDll Variablen von meinem CX2012 lese bzw. schreibe.

    Da ich auf meinem rechner TwinCAT installiert hab ist das auch alle soweit in ordnung.

    Doch was brauche ich alles, um mein VB-Programm auch auf anderen Rechnern OHNE TwinCAT zum laufen zu bringen?

    Das kopieren der TcAdsDll.dll nach C:\WINDOWS\system32 auf dem neuen Rechner hat leider noch keine Erfolge gebracht.

    Ich würde mich über Hinweise oder Tipps sehr freuen.

    Viele Grüße

    Michi

Ähnliche Themen

  1. Ping-Pakete an S7-300 teilweise verworfen
    Von Cutty im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:22
  2. Twincat, Unterschied zw. ADS-Hauptgerät (Message-Router) und anderen
    Von JoergHedt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 16:57
  3. Probleme mit Twincat TcADSDLL
    Von domhol im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:42
  4. 2 Zeiten in TwinCAT auslesen
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 21:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 00:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •