Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: WAGO 750-841 IP Vergabe

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich arbeite zum ersten mal der Wago 750-841. Bin ein Neuling auf diesem Gebiet.
    Und schon gibt es das erste Problem. Ich versuche die IP-Vergabe mittels Crossover-Verbindung zu bewerkstelligen. Nur klappt es nicht.
    Hab die Beschreibung dazu hoch und runter gelesen. Alles gemacht, wie es da steht. Dennoch bekomme ich vom BootP-Server keine Antwort.

    Bräuchte bissl Hilfe

    mfg
    Zitieren Zitieren WAGO 750-841 IP Vergabe  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    haste du ip adresse der steuerung? hast du die mac adresse? wie ich meine steuerung 841 ausgepackt habe hatte die 192.168.2.104, hat mir mein router angezeigt. dann erstkonnte ich mit ip adresse und macadresse den bootp server nutzen, hatte auch kein programmierkabel.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    146
    Danke
    4
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mit dem seriellen Kabel und dem Programm Ethernetsettings sollte es gehen. Wenns Probleme gibt auf Werkseinstellungen (oder ähnlich) zurücksetzen. Bei mir war auch im Hintergrund schon mal eine IP festgesetzt.

    Gruß
    Silke

  5. #5
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist die Position des Schalters für die Betriebsarten bzgl. der IP-Vergabe ausschlaggebend? Ich meine, es kann ja sein, dass die IP-Vergabe in bestimmten Betriebsarten nicht funktioniert.

    PS: immer noch am IP vergeben

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    was hast du denn in den bootservertext geschrieben?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Code:
    # bootptab.txt: database for bootp server
    #
    # Blank lines and lines beginning with '#' are ignored.
    #
    # Legend:
    # first field -- hostname (not indented)
    # bf -- bootfile
    # bs -- bootfile size in 512-octet blocks
    # cs -- cookie servers
    # df -- dump file name
    # dn -- domain name
    # ds -- domain name servers
    # ef -- extension file
    # gw -- gateways
    # ha -- hardware address
    # hd -- home directory for bootfiles
    # hn -- host name set for client
    # ht -- hardware type
    # im -- impress servers
    # ip -- host IP address
    # lg -- log servers
    # lp -- LPR servers
    # ns -- IEN-116 name servers
    # ra -- reply address
    # rl -- resource location protocol servers
    # rp -- root path
    # sa -- boot server address
    # sm -- subnet mask
    # sw -- swap server
    # tc -- template host (points to similar host entry)
    # td -- TFTP directory
    # to -- time offset (seconds)
    # ts -- time servers
    # vm -- vendor magic number
    # Tn -- generic option tag n
    #
    # Be careful about including backslashes where they're needed.  Weird (bad)
    # things can happen when a backslash is omitted where one is intended.
    # Also, note that generic option data must be either a string or a
    # sequence of bytes where each byte is a two-digit hex value.
    #
    # Example of entry with no gateway
    KeinProxy:ht=1:ha=0030DE0070DD:ip=192.168.0.104
    # Example of entry with gateway
    # The gateway address must be inserted in hexadecimal
    # after the T3 parameter
    #hamburg:ht=1:ha=0030DE000003:ip=10.1.254.203:T3=0A.01.FE.01:

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    kann es sein das du zum schluss ":" vergessen hast (ohne gänsefüsse) schau dir mal bootab.txt an, das beispiel hat am ende den : .
    aber versuch doch mal deine ip adresse vom 841 herauszu bekommen, mein router w700v telekom zeigt mir alle ip's der angeschlossenen geräte an, dann kannst du auch auch die seite wago webbasement öffnen, und die hardwareconfig laden, vielleicht ist da der bootserver schon deaktiert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #9
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo

    irgendwie will es nicht klappen.
    Aber,
    wie ich erfahren habe, hat schon mal jemand mit dieser Steuerung gearbeitet. Die IP, die der damalige Benutzer dem Gerät vergeben hat, ist nicht mehr bekannt.
    Ich hab jetzt versucht mit paar IP-Scan-Tools die IP-Adresse des Gerätes zu ermitteln, leider ohne Erfolg. Wobei ich nur bestimmte Adress-Bereiche gescannt habe. Also, die die dem Mitarbeiter noch in Erinnerung waren.
    Dann hab ich versucht, die MAC zu ermitteln, nur so zum Testzweck. Das Tool, dass die MAC ermittelt, hat mit aber ne Meldung gebracht, wonach das angeschlossene Gerät nicht funktionieren würde.

    PS: Serielles Kabel hab ich nicht. Muss zunächst mit einem Crossover-Kabel auskommen.

    Die Status-LEDs leuchten alle grün. Nun ja, bis auf die I/O-LED. Diese blink ständig rot.
    Geändert von bundsaz (28.07.2008 um 10:21 Uhr)

  10. #10
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so nebenbei,

    könnte mir einer was zu den Betriebsarten sagen? Ich hab mir zwar die kurzen Erläuterungen dazu im Handbuch durchgelesen. Vielleicht ist ja noch etwas mehr dazu zu sagen.

    Danke im Vorraus

Ähnliche Themen

  1. Wago Lib
    Von Manba im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 12:49
  2. Passwort vergabe
    Von Doubleking im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:43
  3. Mit Wago OPC-Server eine Wago 750-481 auslesen?
    Von Reto Hasler im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:02
  4. IP Vergabe für CPU 315F-2 PN/DP
    Von Igel im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 20:43
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 08:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •