Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KL2541 - Schutztür - Lastspannung

  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    wie realisiere ich an einer Beckhoff KL2541 am besten eine Lastspannungsabschaltung der angeschlossenen Motoren. Wenn die Schutztüre geöffnet ist, darf sich nichts bewegen.
    Im Handbuch habe ich gelesen, dass das Abschalten der Schrittmotor-Lastspannung einen Reset der Klemme erfordert.
    Meine Fragen:
    Ist die Position dann noch vorhanden, oder muss ich jedesmal eine Referenzfahrt machen. Wie lange dauert ein Reset?
    Was sind die Alternativen?

    Gruß,

    nowayray
    Zitieren Zitieren KL2541 - Schutztür - Lastspannung  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Mal zum Thema Referenzfahrt:

    Wenn du nur die Spannung der Motoren abschaltest, kannst du kurz davor ja noch die Positionen speichern und brauchst danach dann keine Referenzfahrt zu machen!

    Wäre so meine Idee!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #3
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Ich glaube man kann nur die Speisung abtrennen. Ich arbeite so. Danach mache ich wieder eine Referenzfahrt. Ich habe aber auch keinen Inkrementalgeber angeschlossen. Mit einem Incrementalgeber könnte man auf die Referenzfahrt verzichten.

    Gereset ist schnell. Einfach den Fehler zurücksetzten.

    Gruss

    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bührer Beitrag anzeigen
    Mit einem Incrementalgeber könnte man auf die Referenzfahrt verzichten.
    Vorsicht! Das stimmt so nicht. Inkrementalgeber benötigen eine Referenzfahrt!
    Siehe:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Inkrementalgeber

    Absolutgeber hingegen benötigen keine.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  5. #5
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Entschuldigung, Ich meinte mit der Eingesparten Referenzfahrt natürlich nicht die Referenzfahrt nach dem Aufstarten der Maschine, sondern die Referenzfahrt nach dem Wegfall der Speisung durch einen Notstop.

  6. #6
    nowayray ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo und Danke für die Antworten!

    Jedes mal eine Refernzfahrt, nach Öffnen der Schutztüre begünstigt leider nicht wirklich meine Taktzeit.
    Ich werde dann wohl die Position speichern und einen Fehlerreset durchführen. Der Benutzer darf dann bloss die Position der Motoren beim Einlegen der Teile nicht gewaltsam verändern, bzw. könnte ich das ja über einen Geber nachvollziehen.

    Grüße,

    Mike

  7. #7
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mach nen

    Schloß auf die Schutztür...

    Oder deffiniere einen Punkt auf der Bahn als Refferenzpunkt, so dass er regelmäßig im normalen Ablauf angefahren wird.

    als Beispiel kenne ich eine Achse, welche ganz aussen die 'gut'- Position hatte, innen die Greifposition und bei 1/3 die 'Schlecht' Position. jedes gute Teil ist direkt eine Referenzfahrt, der User merkt es als kleines ruckeln, und gut.

    Greetz, Tom

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu TommyG für den nützlichen Beitrag:

    nowayray (29.09.2008)

Ähnliche Themen

  1. Schutztür-Verriegelung
    Von Larry Laffer im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 21:49
  2. Schutztür von innen entriegeln?
    Von E-Michl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 09:19
  3. Schutztür ersetzen CNC Fräse
    Von stefand im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 07:59
  4. Not-Aus und Schutztür auf ein Not-Aus-Relais?
    Von Toddy80 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 20:36
  5. Fehler Lastspannung im Diagnosepuffer
    Von Robi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 12:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •