Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: AX5000 Motorbremse lösen?

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir sind von einem AX2000 auf die 5000er Serie umgestiegen und müssen an einer Anlage die Motorbremse im Bedarfsfall lösen können. Ich setze den Regler über einen Schalter in den Pre-OP Status und die TWINSafe Karte bzw. die Steuerspannung ist noch aus. Wie kann ich nun am einfachsten die Motorbremse lösen? Wir haben von Beckhoff eine inoffizielle Bibliothek mit dem Namen TcSoE.LIB erhalten. Diese enthält einen Baustein namens FB_EcSoEAX5000SetMotorCtrlWord. Hier hat man die Möglichkeit mit bForceLock und bForceUnlock die Bremse zu betätigen, vorrausgesetzt andere Bedingungen sind noch erfüllt. Das ganze scheint mir aber sehr umständlich. Kann ich nicht einfach den Parameter im Regler überschreiben mittels Baustein?
    Zitieren Zitieren AX5000 Motorbremse lösen?  

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Dautphetal
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    in der TcNcDrive.lib den FB_SoEAX5000SetMotorCtrlWord benutzen.

    FUNCTION_BLOCK FB_SoEAX5000SetMotorCtrlWord
    VAR_INPUT
    sNetId : T_AmsNetId := ''; (* netID of PC with NC *)
    bExecute : BOOL; (* Function block execution is triggered by a rising edge at this input.*)
    tTimeout : TIME := DEFAULT_ADS_TIMEOUT;(* States the time before the function is cancelled. *)
    bForceLock : BOOL;
    bForceUnlock : BOOL;
    END_VAR
    VAR_IN_OUT
    Axis : NCTOPLC_AXLESTRUCT;(* reference to NC axis *)
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
    bBusy : BOOL;
    bError : BOOL;
    iAdsErrId : UINT;
    iSercosErrId : UINT;
    END_VAR


    Wenn alles läuft kannst du das "P-0-0096 Motor control word" im System Manager beobachten.

    !!!Achtung!!! ist bForceLock:= TRUE; bleibt die Bremse des Motors geschlossen, auch wenn er einen Fahrauftrag ausführt.
    Zitieren Zitieren Motor control word  

Ähnliche Themen

  1. Bedienfreigabe? Wie lösen?
    Von detoto im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 12:44
  2. Produktrückverfolgung wie lösen?
    Von ge_org im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 18:09
  3. libnodave: Zugriffskonflikte lösen?
    Von Kandiszucker im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 13:11
  4. Wie Watchdog richtig lösen
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 22:11
  5. Kann man das so lösen?
    Von plc_tippser im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 09:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •