Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Beckhoff und Unixzeit

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    85
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    ich muss in einer Beckhoff Steuerung eine Unixzeit (Sekunden seit 1970 0:00 Uhr) umrechnen auf ein normales Zeitformat (Time). gibt es da fertige Bausteine für? Hat das jemand schon mal verwendet?

    Gruß Scrat
    Zitieren Zitieren Beckhoff und Unixzeit  

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sollte man doch eigentlich direkt in eine DATE_AND_TIME Variable umwandeln können?
    Also z.B. dtDateTime := DWORD_TO_DT( dwUnixTime );
    http://infosys.beckhoff.de/content/1...E_AND_TIME.htm

  3. #3
    Scrat ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    85
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hey,

    Danke für den Tip. Funktioniert prima.

    Gruß Scrat

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    recht weit im Süden
    Beiträge
    91
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich suche gerade sowas ähnliches für SIEMENS.
    Genauer gesagt aus "Heute mach unix".

    Versteh ich das richtig, dass die Beckhoff aus ner DINT mit unix-Zeit ein Datum macht, ohne speziellen Baustein?

    Nicht schlecht!

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    DWORD_TO_DT ist eine Funktion. Also eigentlich auch ein Baustein, der die übergebene Unix-Zeit in ein Datum umrechnet.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  6. #6
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    recht weit im Süden
    Beiträge
    91
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DWORD_TO_DT ist eine Funktion. Also eigentlich auch ein Baustein, der die übergebene Unix-Zeit in ein Datum umrechnet.
    Ich hab mich glaub etwas unglücklich ausgedrückt. So ne Funktion gibt es in Step7 auch. FC6 oder FC7 heißt er glaub in der Standartlibary.
    Einer der beiden zieht aus dem Datentyp DATE_AND_TIME das Datum, der andere die Zeit in hh:mm:ss.
    Ich kapiers zwar noch nicht ganz, aber Datum und Zeit müssen bereits "richtig" codiert sein. Sprich, das Datum in Tagen und die Zeit in (milli)Sekunden.
    Denn man kann die Tage in Sekunden umrechnen, eben wie bei der Beckhoff. Und die Zeit einfach durch 1000 teilen und schon hat man die Tagessekunden. Wirklich net!
    PS: Danke, Kai!

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff und LUX
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 20:09
  2. Beckhoff K-Bus
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 10:26
  3. Beckhoff - ADS.ocx
    Von phil87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:04
  4. Beckhoff CX und SQL
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 11:21
  5. Beckhoff
    Von Wilhelm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •