Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Beckhoff BK1120 in Betrieb nehmen

  1. #11
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, wozu predigen ich und Ceberus eine Intel-Netzwerkkarte? Dazu braucht man nicht erst Beckhoff zu fragen.

  2. #12
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von razor Beitrag anzeigen
    ...an kann Ethercat nur mit einem Intel Netzwerkchip sinnvoll nutzen. Zu Testzwecken kann man es auch mit anderen Karten probieren aber die Echtzeitfähigkeit können sie derzeit nur mit Intel garantieren.
    Wenn EtherCAT erstmal läuft, ist es auch echtzeitfähig. Das hängt auch eigentlich mehr vom Rechner ab, denn ein EtherCAT-Zyklus startet i.d.R:, wenn der SPS-Zyklus fertig ist.
    Folglich: Wenn der SPS-Zyklus jittert, jittert auch der EtherCAT-Zyklus.

Ähnliche Themen

  1. FB58 in Betrieb nehmen
    Von Maikäferbenzin im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 12:57
  2. Sinamics G130 in Betrieb nehmen
    Von tharnisc im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 09:01
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:30
  4. FM 353 in Betrieb nehmen
    Von tycomatze im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:08
  5. OP 7 in Offline Betrieb nehmen
    Von Schenker im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •