Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 7 of 7

Thread: TON (1 Sekunde dauert ca. 3 Sekunden)???

  1. #1
    Join Date
    26.07.2005
    Posts
    488
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe versuchsweise einen BK9000 mit ein paar I/O's aufgebaut (am Laptop).
    Jetzt habe ich in TwinCAT eine Timer (TON) pogrammiert und ihn mit einer
    Konstante t#1s belegt.
    Wenn ich den Timer jetzt über einen Taster starte, läuft er zwar an, allerding dauert es statt 1s wesentlich länger, bis der Timer 1 wird (ca. 3s).
    Woran kann das liegen? Wenn ich den ET beobachte, läuft die Zeit wirklich langsamer!

    Vielen Dank
    Oli
    Attached Images Attached Images
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Reply With Quote Reply With Quote TON (1 Sekunde dauert ca. 3 Sekunden)???  

  2. #2
    Join Date
    29.09.2006
    Posts
    373
    Danke
    0
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Default

    Hallo,

    ich würde mal behaupten, Dein Laptop treibt da einige Dinge!?

    Viele Grüße

  3. #3
    Join Date
    19.11.2006
    Posts
    1,364
    Danke
    6
    Erhielt 255 Danke für 231 Beiträge

    Default

    Die meisten Laptops sind quasi "nicht echtzeitfähig"
    ... die zahlreichen Hardware-Interrupts (z.B. Funktionstasten) gefährden die TwinCAT Echtzeit.

  4. #4
    Join Date
    09.02.2008
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    N'abend,

    das liegt nicht an irgend welchen Hardwareinterrupts.

    Das kommt vom Speedstepping, das fast alle heutigen Laptops haben.
    Die TwinCat-Laufzeit geht von der Angegebenen CPU-Frequenz aus, wenn die 3Ghz CPU dann aber durch das Speedstepping nur noch mit 1Ghz läuft, weil sie nicht ausgelastet ist, dann wird die Welt draussen halt schneller...

  5. #5
    Join Date
    19.11.2006
    Posts
    1,364
    Danke
    6
    Erhielt 255 Danke für 231 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Malte1408 View Post
    N'abend,

    das liegt nicht an irgend welchen Hardwareinterrupts.

    Das kommt vom Speedstepping, das fast alle heutigen Laptops haben.
    Die TwinCat-Laufzeit geht von der Angegebenen CPU-Frequenz aus, wenn die 3Ghz CPU dann aber durch das Speedstepping nur noch mit 1Ghz läuft, weil sie nicht ausgelastet ist, dann wird die Welt draussen halt schneller...
    Hmm... die Erklärung klingt logisch. Mir hatte man auf Nachfrage das mit den Interrups erklärt.
    Wieder nen bisschen ws dazugelernt

  6. #6
    Join Date
    24.04.2008
    Location
    Lübeck
    Posts
    338
    Danke
    11
    Erhielt 68 Danke für 65 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Malte1408 View Post
    Das kommt vom Speedstepping, das fast alle heutigen Laptops haben.
    Die TwinCat-Laufzeit geht von der Angegebenen CPU-Frequenz aus, wenn die 3Ghz CPU dann aber durch das Speedstepping nur noch mit 1Ghz läuft, weil sie nicht ausgelastet ist, dann wird die Welt draussen halt schneller...
    Aber besitzen die Desktop-PCs nicht auch solche Funktionalitäten? Wenn die CPU nicht genutzt wird, wird sie dort ja auch "runtergetackted".

  7. #7
    Join Date
    09.02.2008
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Neals View Post
    Aber besitzen die Desktop-PCs nicht auch solche Funktionalitäten? Wenn die CPU nicht genutzt wird, wird sie dort ja auch "runtergetackted".
    Gibts auch, die haben dann das selbe Problem, bei Laptops (Mobile-CPUs) ist das viel verbreiteter.

    Beim meinem Dell kann man es sogar abschalten, allerdings läuft der Prozessor dann mit der niedrigsten Taktfrequenz, statt der Höchsten... mag aber bei anderen Laptops anders sein.

Similar Threads

  1. Step 7 S5time im dB in Sekunde hinterlegen
    By Junge in forum Simatic
    Replies: 7
    Last Post: 02.09.2015, 23:15
  2. TON ET Parameter speichern / verwenden für weiteren TON
    By Breakstuff in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 7
    Last Post: 13.10.2013, 14:12
  3. Sekunden in Tage,Stunden,Minuten,Sekunden
    By tiego in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 14.09.2013, 22:19
  4. Replies: 4
    Last Post: 14.06.2013, 18:29
  5. m³ Zählen aus Liter/sekunde
    By Johannes F in forum Programmierstrategien
    Replies: 14
    Last Post: 05.05.2010, 00:07

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •