Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: SSI Geber mit ProfibusDP

  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    stehe gerade vor einem Problem mit einem SSI Geber. Habe zwei Motoren die einen Tisch im Winkel vor und zurück verstellen sollen. Dieser Winkel soll mittels eines SSI Gebers, welcher über Profibus DP angeschlossen ist, in einer Visualisierung angezeigt werden.

    Habe schon eine Verbindung zu der Visualisierung hergestellt, weiß jetzt aber nicht wie das mit dem Geber läuft, dass der mir den Winkel anzeigt und wie ich den überhaupt in das Programm einbinde. Kann bis jetzt die Motoren fahren lassen aber das mit dem Winkel ist mir noch ein Rätsel!

    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruß
    Zitieren Zitieren SSI Geber mit ProfibusDP  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Was bekommst du denn vom Geber für Daten?? Position oder Winkel?

    Wenn du die Position zurückbekommst (z.Bsp. 65536 Schritte pro Umdrehung) dann musst du diese in einen Winkel umrechnen.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #3
    Schreininski ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist ja eigentlich klar das ich das umrechnen muss in den Winkel. Aber wie bring ich den Geber dazu das er von den Motoren irgendwas bekommt! Die müssen ja irgendwie dem Geber sagen wo sie stehen und ich muss den Geber ja irgendwie in das Programm einbringen.

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Normalerweise setzt du die Geber auf die Motorwellen. Damit wird vom Geber die Position des Motors erfasst. Diese kannst du dann in deine Visu einbauen.

    Zum Einbinden des Gebers in dein Programm:
    Mit was für einer SPS arbeitest du??
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,


    ein SSI Geber ist doch kein DP geber :O)

    SSI ist eine andere schnitstelle als DP

    Je nach Anschlusskarte belegt dein Geber ein PEW / PED das du einlesen kannst. Das PED ist die Istposition deines Gebers.

    Je nachdem ob dein Motor mehr als 360 Grad dreht und ob es einen Referenzpunkt gibt muss aus Inkrementalgeber (Keine Referenz nach Einschalten), Absolutwertgeber (Für maximal 360 Grad) und einen Multiturn Absolutwertgeber (Für viele Motorumdrehungen) eingesetzt werden.

    Dein Geber hat einen Wert wieviele Steps pro Umdrehungen.
    Bei zum Beispiel 2048 Steps pro Umdrehung teilst du den Wert durch 360
    1 Grad = 2048 Steps / 360 = 5,688

    Danach benötigst du den Istwert des Gebers und berechnest auf wieviel Grad er steht.
    Angenommen er steht bei 1024 Steps.

    x Grad = 1024 Steps / ( 2048 Steps / 360 ) = 160 Grad


    Alles klar?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  6. #6
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    ein SSI Geber ist doch kein DP geber :O)

    SSI ist eine andere schnitstelle als DP
    Es gibt auch sogenannte Koppler, die es ermöglichen einen SSI-Geber mit Profibus DP anzusteuern!

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Angenommen er steht bei 1024 Steps.

    x Grad = 1024 Steps / ( 2048 Steps / 360 ) = 160 Grad
    Also bei mir kommt 180 Grad raus!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Es gibt auch sogenannte Koppler, die es ermöglichen einen SSI-Geber mit Profibus DP anzusteuern!



    Also bei mir kommt 180 Grad raus!
    Peinlich *schäm*

    ja es sind 180, ich habe mich vertippselt.

    --

    Das kapier ich aber nicht, warum nimmt man dann keinen DP Geber?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #8
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Das kapier ich aber nicht, warum nimmt man dann keinen DP Geber?
    Das kann ich dir auch nicht sagen. Aber glaub mir es gibt Firmen die machen das so!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  9. #9
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir auch nicht sagen. Aber glaub mir es gibt Firmen die machen das so!
    Und mit den Programmiervariablen des SSI Gebers ist das über eine DP Koppler alles save?

    Das erscheint mir ja wieder sehr Spezialisiert :O)
    Spart man damit Geld?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Und mit den Programmiervariablen des SSI Gebers ist das über eine DP Koppler alles save?

    Das erscheint mir ja wieder sehr Spezialisiert :O)
    Spart man damit Geld?
    Ich würde vermuten, dass das save ist.
    Hab nur mal gesehen, dass es sowas gibt. Fand's selber extrem komisch. Würde aber selber sowas nicht einsetzen.

    Kann mir kaum vorstellen, dass darin ein Einsparpotenzial steckt!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

Ähnliche Themen

  1. SSI Geber an SPS...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 07:40
  2. SSI-Geber mit B&R
    Von kw21 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 20:54
  3. ProfibusDP oder Profinet?
    Von HaSchi im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 10:33
  4. SSI-Geber?
    Von Lobo im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 20:58
  5. Esd Can-ProfibusDP Gateway
    Von Torsten05 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 09:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •