Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wago 750-841 I/O Led blinkt rot

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich habe den Feldbus-Controller 750-841 mit zwei Klemmen erweitert und zwar die 750-430 und 750-530 anschließlich die 750-600
    Die Led's Link,MS,NS und TXD/RXD leuchten grün nur I/O Led leuchtet dauernd rot
    Kann mir jemand sagen woran es liegen kann bzw wie kann ich den Fehler aufheben

    danke im voraus
    T.
    Zitieren Zitieren Wago 750-841 I/O Led blinkt rot  

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Dauerndes rot leuchten heißt laut Wago-Handbuch: Hardwaredefekt des Kopplers.

    Ist kein Blinkcode zu sehen?


    blinken oder dauernd an??

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    danke für die schnelle Antwort.
    ich habe die IP-Adresse im Internet exploer eingegeben. Unter Modul Status steht
    Fehler Code 10
    Fehler Argument 5
    Grund: Missbrauch der I/O Konfiguration
    In der Wago Hardwarebeschreibung steht dass man die gesteckten Klemmen mit der Klemmen, die in der Steuerungskonfiguration in Codesys abgleichen muss.
    Wie gesagt ich habe zwei klemen: die 750-430 und 750-530
    Nun in der Steuerkonfiguration sind zum Beispiel:
    die Klemme: 750-0430 8DI 24 V DC 3.0ms
    750-430/00250-0000 8DI 24 V DC 3.0ms/T
    Für mein beispiel habe ich die zweite Variante genommen.
    Leider blink der IO Led immer noch rot

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Ich gehe mal davon aus das der Wago-Controller vorher lief. Wenn die neu gestzten Klemmen nicht defekt sind dann kann es nur noch an der falschen Hardware-Konfig in Codesys liegen. Die Reihenfolge ist ganz wichtig und auch die genaue Angabe welcher Baustein eingebaut ist. Über den Blinkcode der I/O-LED kann man auch den Fehler direkt auszählen (WAGO-Handbuch IO 750).

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hast du die Uhrzeit richtig eingestellt.


    In der WebAdministration ?
    Karl

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Moin

    Jetzt funktioniert und zwar ich habe die Zielsystemeinstellungen geändert statt wago 750841 (..FW11) die wago 750- 841 (..FW12)
    so dann habe ich in der Steuerkonfiguration die IO defeniert.
    Danach musste ich die Zeit richtig einstellen.
    vielen Danke für euere Vorschläge

    Gruß
    T.

Ähnliche Themen

  1. Rockwell CPU -Blinkt rot
    Von Outrider im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:48
  2. Probleme mit BK3150 K-BUS LED blinkt
    Von Krumnix im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 13:16
  3. CPU313C-2DP SF Led blinkt
    Von nekron im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 00:25
  4. TP177 blinkt
    Von Peter2 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 16:20
  5. Signallampe die blinkt
    Von Michael im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 07:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •