Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: CoDeSys - Beispiel

  1. #11
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Kannst du deine FUP-Netzwerke mal posten?

    Gruß

    Andreas
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

  2. #12
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry
    Danke für deine Antwort
    Es muss insgesamt 10 Ausgänge gesteuert werden. Das Programm wollte ich in FUP schreiben.

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas
    hier sind meine FUP-Netzwerke. Das Problem, glaube ich, liegt daran dass die Ausgänge werden gesetzt bzw zurückgesetzt und die behalten dann ihren Zuständen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #14
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Du musst dein X0 in der Visu von Toggle auf Tasten stellen und dann alle Ausgänge die nicht R sind von Zuweisung auf S(etzen) stellen (Siehe Anhang)

    Gruß

    Andreas
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Znarf für den nützlichen Beitrag:

    Tiger30 (09.02.2009)

  6. #15
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas
    danke schöne für deine Hilfe. Ich werde mir demnächst schlauer machen was der Unterschied zwischen Toggel und tasten angeht.
    Nun wenn ich das Lauflicht erweitern möchte und zwar mit einem AUS-Schalter und 10 Ausgänge, dann ist diese Möglichkeit nicht praktisch oder?
    wie geht das denn wenn ich mit das Lauflicht mit SHR realisieren möchte. dafür brauche ich nur einen Ausgagng zu defenieren oder?

    mfg
    T.

  7. #16
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tiger30 Beitrag anzeigen
    Ich werde mir demnächst schlauer machen was der Unterschied zwischen Toggel und tasten angeht.
    Bei Beckhoff ist es so, dass wenn du eine Variable toggelst, dann springt sie von False auf True und im nächsten Zyklus wieder von True auf False. Es entsteht also ein ganz kurzer Impuls.
    Beim Tasten ist es so, dass die Variable auch auf True springt, aber auch im nächsten Zyklus auf True bleibt. Wenn du Buttons für solche Aktionen benutzt siehst du in diesem Fall auch, dass der Button gedrückt bleibt. Wenn du diesen dann noch einmal drückst wird er wieder normal und die Variable springt wieder auf False.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  8. #17
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Tiger
    Wenn du 10 Lampen unterschiedlich ansteuern möchtest, brauchst du auch 10 Ausgänge. Für die SHR-Sache brauchst du aber wahrscheinlich nur einen Timer der das Bit nach Ablauf der Zeit weiterschiebt.

    Gruß

    Andreas
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

Ähnliche Themen

  1. CP340 Beispiel
    Von Guste im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 20:11
  2. Simotion Beispiel?
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 08:41
  3. NC I Beispiel
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 11:06
  4. beispiel DB und UDT
    Von mzva im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 03:18
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 08:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •