Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Beckhoff BK9050

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moagen,

    habe eine Beckhoff BK9050 die ich uebers Ethernet anspreche.

    Ich kann diese auch im System Manager konfigurieren und dieser auch eine IP-Adresse zuweisen.

    Nur wenn ich die Anschaltung Spannungslos mache is die IP-Adresse wieder weg, und ich kann die nicht mehr erreichen.

    Gibts da irgendwas zu beachten oder sonstiges zum einstellen.
    T H X T O M A T E
    Zitieren Zitieren Beckhoff BK9050  

  2. #2
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hi, hst du ein BOOTPROJEKT erstellt? Das ist erforderlich, damit Konfig und Programm auch nach Spannung aus erhalten bleiben. [Zielsystem=>Bootprojekt erstellen]
    Gruß
    Stefan
    Zitieren Zitieren BOOTPROJEKT erstellt..!?  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu StefanK für den nützlichen Beitrag:

    tomatensaft (12.03.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi!

    Lad dir am besten den TcBootP Server vom FTP von Beckhoff!

    Liegt bei den unsup.Tool oder so!

    Hab mir die Mühe schnell gemacht:

    ftp://ftp.beckhoff.de/Software/TwinC...ootP%20Server/

    Einfach alle DIP ausser den für DHCP auf ON dann den TCB..S. starten.
    Anschließend den BK oder BC starten (muss natürlich im Netz hängen).

    Dann wird er vom diesem Server gefunden, dort dann auch die IP angeben.
    Bestätigen und auf den "Request warten" und fertig!

    Dann den BK o. BC ausschalten (Strom weg), und denn Dip für den Bootp auf OFF stellen, alle anderen auf ON belassen.

    Sollte funktionieren.

    Denke das ist ein Low-Cost-Ding und darum so "Kompliziert" *g*

    lg
    Zitieren Zitieren TCBootp-Server  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu cm_code für den nützlichen Beitrag:

    tomatensaft (12.03.2009)

Ähnliche Themen

  1. BK9050 zu hohe Netzwerk Auslastung?
    Von daniel1987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 07:44
  2. BK9050 per Modbus TCP
    Von volker79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 12:59
  3. Beckhoff BK9050 Anfängerfrage
    Von volker79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 12:54
  4. CP6608 mit BK9050 Busklemme
    Von matthias_h im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 22:59
  5. Beckhoff und LUX
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 20:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •