Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: einen Trendverlauf online aufzeigen ohne Speicherung der Werte

  1. #1
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallllllloooooo,

    Unbekannter Typ ARRAY [0..144] OF STTrend beim Einfügen eines Trenddiagramms entstanden.
    Wer bitte kann helfen?
    Geändert von cino (20.03.2009 um 19:28 Uhr)
    Zitieren Zitieren einen Trendverlauf online aufzeigen ohne Speicherung der Werte  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von cino Beitrag anzeigen
    Sobald ich jedoch das Programm compalieren möchte, deutet dieses auf eine Fehlermeldung (FEHLER 3740, Unbekannter Typ ARRAY [0..144] OF STTrend).
    Die Deklaration muss so aussehen:
    Code:
    VAR
      myVar: ARRAY [0..144] OF STTrend;
    END_VAR
    Wo und wie ist denn STTrend deklariert? Scheint mir eine Struktur zu sein. Die Deklaration muss unter "Datentypen" erfolgen und wie folgt aussehen (Beispiel)
    Code:
    TYPE STTrend:
        STRUCT
            bVar1:BOOL;
            iVar2: INT;
        END_STRUCT
    END_TYPE
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...trl_struct.htm

    ach ja: achte auf Syntax- bzw. Rechtschreibfehler!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    cino (20.03.2009)

  4. #3
    cino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Coole Sache Trinitaucher,

    werde ich am montag gleich probieren...vielen vielen dank.
    Die Deklaration hatte ich bei den globalen Variablen.

  5. #4
    cino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Trinitaucher,

    ich habs versucht
    Ein Funktionsblock erstellt, und im Deklartionsanteil folgendes reingeschrieben:

    VAR_INPUT
    Trend :ARRAY [1..144] OF STTrend;
    VAR_END

    und im Programmbereich:
    TYP STTrend;
    STRUCT
    a_pt100 :REAL;
    END_STRUCT
    END_TYP
    [IMG]file:///E:/trend2.jpg[/IMG]
    ...bin glaub zu blöd...hat nicht geklappt, gleicher fehler

  6. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von cino Beitrag anzeigen
    Hi Trinitaucher,

    ich habs versucht
    Ein Funktionsblock erstellt, und im Deklartionsanteil folgendes reingeschrieben:

    VAR_INPUT
    Trend :ARRAY [1..144] OF STTrend;
    VAR_END

    und im Programmbereich:
    TYP STTrend;
    STRUCT
    a_pt100 :REAL;
    END_STRUCT
    END_TYP
    [IMG]file:///E:/trend2.jpg[/IMG]
    ...bin glaub zu blöd...hat nicht geklappt, gleicher fehler
    Lies mal bitte diesen Link: http://infosys.beckhoff.com/index.ph...trl_struct.htm , den trinitaucher dir gegeben hat. (Gleich die erste Zeile)

    STTrend nicht im Programmbereich, sondern unter Datentypen deklarieren!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Wo und wie ist denn STTrend deklariert? Scheint mir eine Struktur zu sein. Die Deklaration muss unter "Datentypen" erfolgen und wie folgt aussehen (Beispiel)
    ...
    (das erste mal mich selbst zitiert )

  8. #7
    cino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja Trinitaucher,

    irgendwann ist immer das erste mal, oder?
    Leute, ich habe jetzt so einige Foren durchgestöbert, scheint als sei dieses ein gängiges Problem unter Laien zu sein.
    Kann es denn wirklich so schwer sein?
    Ich will doch nur, dass mir vorerst nur die Werte eines einzigen Temp.sensors aufgezeigt werden, um zu sehen, ob das überhaupt so funkt in meinem Panel, wie ich es mir vorstelle.
    Wieder zur Sorge: Trenddiagranm eingefügt, Zeitachse definiert für 6 Tage (8640min), Unterteilung in Tage (1440min), Genauigkeit entspricht 1 Stunde (60min),
    im Reiter Datentypen ein neues Objekt erstellt und das nachfolgende geschrieben:

    TYP STTrend;
    STRUCT
    a_pt100 :REAL;
    END_STRUCT
    END_TYP

    und global folgendes: Trend :ARRAY [1..144] OF STTrend;
    Nichtsdestotrotz werden die Fehler immer mehr, na toll
    Diese befinden sich im Anhang und beziehen sich auf die Bibliotheken.

    Auf der Seite von Karl Gebhardt habe ich doch glatt ein CoDeSys-Beispiel dafür gefunden, der hat ein kleines Programm für ne Trendanzeige drin (juhuu, dachte ich). Jedenfalls hat der kein Array drin und wenn ich öffne, öffnen sich ne Menge Masken auf, die sich ebenfalls auf die Bibliotheken beziehen und vom Zielsystem unterstützt werden müssen.
    SysLibSocket.lib
    SysLibMen.lib
    SysLibTime.lib
    SysLibFile.lib....liegt es wohl daran( Fragen über Fragen)?

    Wenn ich diese Programm jedoch übersetzen möchte-jetzt kommts-verweist auch dieses aufn ARRAY [...] OF STTrend...na toll

    1, Bin ich zu dumm, weil ich nicht binär denken kann?
    2, Könnte es daran liegen, dass mir die Bibliotheken fehlen?
    3, und und und....

    Ralle und Taucher, ihr bekommt von mir einen Freifahrtsschein, d.h., ihr dürft lachen

    Danke nochmal für die bisherige Anteilnahme
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Ähmm... du verwendest TwinCAT?
    Möglicherweise versuchst du die ganze Zeit ein CoDeSys-Beispiel in TwinCAT zu implementieren.
    Das kann gehen, muss aber nicht. Anhand der Fehlermeldungen scheint mir der Compiler nach diversen Datentypen zu suchen, die er nicht findet.

    Nimm für TwinCAT im Zweifel immer die Bibliotheken von Beckhoff. Gerade was die Visu angeht, wird an dieser Stelle scheinbar nicht alles unterstützt. Das deckt sich mit Erfahrungen, die andere Kollegen gemacht haben.

  10. #9
    cino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja genau, wäre es Codesys mit Waggo, hätte ich hier einen Kollegen der sich damit auskennt.
    Bei mir handelt es sich um einen Touchpanel mit einem CE-Betriebssystem in Verbindung mit einem Buskoppler (BK1120) der Fa. Beckhoff.
    Im Grund müsste ich jetzt schauen, ob diese Bibliotheken bei mir vorhanden sind, oder sind diese standartmässig implementiert?

  11. #10
    cino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe das jetzt hinbekommen mit der Trendanzeige.
    Was fehlte war die Bibliothek "SysLibAlarmTrend.lib", die ich manuell eingefügt habe.
    ABER, noch ne Frage an Euch alle:
    Ich arbeite von einem externen PC aus, so dass ich von dort alles konfiguriere und rüber boote. Auf meinem PC stimmt das Datum und die Zeit, jedoch wenn ich in den "RUN-Modus" wechsle bzw. mich einlogge, zeigt mir mein Touchpanel eine komplett falsche Zeit und Datum.
    Ich habe schon im Touchpanel nachgesehen, ob dessen Zeit falsch eingestellt ist, dem ist aber nicht so, wovon ich auf erste ausgehe.
    Weiss da jemand Rat, woran das liegen könnte?

    Beste Grüsse

Ähnliche Themen

  1. Werte aus TP lesen ohne *.pdz
    Von bloodymichael im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 14:41
  2. DB online Werte ändern (Aktualwert)
    Von Pau1e im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 15:35
  3. DB-WERTE in WINCC ONLINE TREND schreiben
    Von Regeldas im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 21:16
  4. Online mit Siemens S5 ohne Serielle
    Von DerDet im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 20:49
  5. telekom, t-online,... -ohne worte-
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 09:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •