Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Probleme mit SCL

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und hab gleich mal ein Problem mit Beckhoff in Verbindung
    mit der Sprache SCL.

    In meinem Main (PRG) steht folgendes:

    Programm MAIN
    VAR

    Start :BOOL;
    END_VAR
    ---------------------------------------------

    IF Automatik = TRUE THEN
    Start :=TRUE;
    END_IF;


    Die Variable Automatik ist in den Global_Variablen deklariert und kommt von LabView. Diese wird ohne Probleme TRUE wenn ich meinen Button in LabView betätige nur Start bleibt immer FALSE.
    Habt ihr ne Idee woran das liegt???????

    Von Beckhoff und SCL hab ich leider keinen Plan.
    Wär klasse wenn ihr mir helfen könntet!!!!!
    Zitieren Zitieren Probleme mit SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ist die SPS in RUN?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.717
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich bin jetzt nicht so der Beckhoff-Man ... aber was passiert, wenn du START auch mal zu einer Global-Variablen machst ? M.E. ist sie jetzt eine TEMP-Variable ...

    Gruß
    LL

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...M.E. ist sie jetzt eine TEMP-Variable ...
    MAIN ist bei Beckhoff vom Typ PRG und folglich sind die Variablen zwischen VAR und END_VAR statisch.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    1. Möglichkeit (wie zotos schon meinte): SPS läuft nicht (Online => Start)
    2. Möglichkeit: Dein MAIN (PRG) wird in der Task gar nicht ausgeführt.

    Hast du nur das MAIN (PRG) erstellt, wie's beim Erstellen des neuen Programms vorgegeben wurde?

    btw.:
    Es heißst ST, SCL kommt von Siemens

  6. #6
    Kubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja die SPS ist in RUN. Die SPS liest mir ja auch die Variable Automatik (ist ein Button) von LabView als TRUE ein wenn ich ihn betätige.
    Und mit diesem TRUE Signal wollte ich meine Schrittkette starten.

    Die Start Variable hab ich auch mal bei den Global Variablen eingetragen aber leider bleib die Variable immer FALSE

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Wie wird den die Variable "START" zurückgesetzt?

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #8
    Kubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OH sorry, bin Siemens geschädigt. Ich bin auf einer Technikerschule im 4 Semester und da muss man ein Projekt bearbeiten.
    Meine Aufgabe ist das Zusammenspiel LabView 8.5 mit der CX9000.

    Wie kann ich überprüfen ob mein MAIN Programm ausgeführt wird????

  9. #9
    Kubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bis jetzt eigentlich noch gar nicht. Es war nur mal ein Test die Variable überhaupt mal auf TRUE zu bekommen aber leider macht die etwas zicken.

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auch wenn das jetzt penetrant klingt, aber steht rechts unten in der Statusleiste von TwinCAT-PLC das diese läuft?

    Wenn das der ganze Code ist kannst Du mal davon aus gehen das er einfach nicht abgearbeitet wird. Dazu kann man auch die Ablaufkontrolle (unter Online) einschalten und dann siehst Du ob die Zeilen bearbeitet werden.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Bus Probleme
    Von KR-TKD im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:37
  2. CPU 315 F 2PN/DP DI Probleme
    Von Joke im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 21:10
  3. Probleme über Probleme!
    Von tom_2802 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:19
  4. Probleme mit ALM
    Von Larry Laffer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:13
  5. Probleme mit OPC
    Von ILW im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •