Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Welches System? Siemens oder Codesys

Teilnehmer
46. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Siemens

    13 28,26%
  • Codesys

    33 71,74%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Umfrage zu Studienarbeit

  1. #11
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    nochmals vielen Dank für die rege Beteiligung!

    Prinzipell ist mir die Richtung jetzt klar. Eigentlich möchte ich schon jeweils das komplett Angebot der jeweiligen Hersteller betrachten. Wo bei das ja nicht so einfach ist.

    Aber auf einen Nenner gebracht, kann man also sagen, dass sowohl Beckoff mit TwinCat (für SPS teil CoDeSys) eigentlich das offenere System ist, was die Software anbetrifft.

    Das Hardwareangebot ist umfangreich, kann man aber nicht 100% mit Siemens vergleichen. Denke ich kommt aber eh immer auf die Anwendung auch mit drauf an.

    Die Simatic-Welt funktioniert auch, ist aber nicht nach aussen offen. Es können nur Siemens Produkte oder teure andere Produkte genutzt werden.
    Der SCL-Editor hat meiner Meinung nach nicht den Komfort wie bei CoDeSys. Dies gefällt mir nicht sonderlich.

    Was mich noch interessieren würde wäre die Kommunikation bei TwinCat und bei nur CoDeSys mit anderen (selbergeschrieben) Programmen.

    Für Siemens gibt dafür ja zum Beispiel von DeltaLogic den AGLink. Wie funktioniert des bei TwinCat?

    Was mich etwas irritiert ist, dass bei der Umfrage die meisten für CoDeSys gestimmt haben. Man aber in den Kommentaren raushört, dass Siemens nach wie vor ein MUSS bei vielen "Kunden" ist.

    Gruß S7_Student

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich bin ja bekennender CoDeSys Fan. Ich persönlich finde es schade das Beckhoff nicht die CAA Version von CoDeSys verwendet, dennoch komm ich mit Beckhoff deutlich besser klar als mit Step7. Step7 hat IMHO viel zu viel von Step5 geerbt. Auch Siemens hat wohl erkannt das sich da was ändern muss (Stichwort: Step7 V10.5).
    Da stellt sich dann auch noch die Frage ob man jetzt noch auf das alte Step7 Aufspringen soll oder Betatester für das neue werden will. Zur Fairniss muss man aber wohl erwähnen das CoDeSys gerade auch im Wandel ist V2.3->V3.x wobei dort beides auf der IEC 61131-3 basiert und Siemens erst noch (mit nicht mal halber Kraft) auf dem Weg dahin ist.

    Die Kostenseite finde ich schon bei der Entwicklungssoftware sehr interessant. Siemens verlangt ja für jeden Furz und auch echte Basics wie einen Simulator gleich richtig viel Geld. Was dazu führt das die Verbreitung von SCL, Graph, CFC usw. eher mager ist. Wobei ich den eindruck habe das SCL in den letzten Monaten (zumindest hier im Forum) echt im kommen ist. Dafür ist der Siemens-Editor echt ein Witz und das Online beobachten eine Zumutung.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #13
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Zotos:

    Danke für die Infos! Das es bald ein neues Step 7 geben soll wusste ich nicht. Dies sollte ich dann wohl auch in meiner Ausarbeitung berücksichtigen.
    Werde mich mal über die Neuerungen Informieren.

    Ich programmiere eigentich auch lieber in Hochsprache und bin daher ein Freund von SCL bzw. ST.
    FUP und KOP bzw. auch AWL möchte ich eigentlich nur dann einsetzen wenn es sein muss bzw. an Stellen wo ich weis, dass Servicetechniker ohne ST-Kenntnisse mal etwas an der Anlage machen müssen.

    Den Editor bei Siemes kann man ja schon fast mit dem Windows Editor vergleichen.

    Hat von euch jemand Erfahrung oder weis jemand ob es Scripte für UltraEdit gibt?

    Trotz allem bleibt nach wie vor das "Kundenproblem" bestehen.

  4. #14
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    ...
    Hat von euch jemand Erfahrung oder weis jemand ob es Scripte für UltraEdit gibt?
    ...
    Meinst Du wegen dem Syntaxhighlighting? Ich habe da was für den ConTEXT Editor (ST/SCL).

    http://sps-forum.de/showpost.php?p=160021&postcount=3
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #15
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Die Umfrage klingt ein bisschen wie 42. Das Ergebnis ist eindeutig, aber wie war nochmal die Frage?

  6. #16
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die letzendliche Frage war der Vergleich Siemens und Beckhoff TwinCat (inkl. CoDeSys).
    Welches System würdest du einsetzen wenn du dich zwischen den beiden entscheiden kannst.
    Aus sicht eines Anlagenbauers. Also sollten auch wirtschaftliche Überlegungen in Hinblick auf Kundenwünsche berücksichtige werden.

  7. #17
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    Die letzendliche Frage war der Vergleich Siemens und Beckhoff TwinCat (inkl. CoDeSys).
    Ich habe es denke ich schon verstanden. Sollte nur ein Witzchen sein.
    Im übrigen muss ich mich gleich als Codesys-Entwickler outen, ich habe auch nicht abgestimmt.
    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    Was mich noch interessieren würde wäre die Kommunikation bei TwinCat und bei nur CoDeSys mit anderen (selbergeschrieben) Programmen.
    Da gibt es natürlich Schnittstellen. Unsere Kunden nutzen die auch, aber einen echten Markt für Drittanbieter gibt es in dieser Art nicht. Wobei wir
    da sicher nicht blockieren aber auch nicht fördern (mit Entwicklerkids oder sowas).
    Zitat Zitat von S7_Student Beitrag anzeigen
    Was mich etwas irritiert ist, dass bei der Umfrage die meisten für CoDeSys gestimmt haben. Man aber in den Kommentaren raushört, dass Siemens nach wie vor ein MUSS bei vielen "Kunden" ist.
    Ja das irritiert mich auch. Gründe werden einem zuhauf genannt, aus meiner Sicht heisst der Hauptgrund "Das haben wir schon immer so gemacht". Aber soo schlimm ist es auch wieder nicht, bis zur Krise ist der Codesys-Markt konstant und ziemlich ordentlich gewachsen, und zwar in allen Branchen. Also scheint irgendjemand das Zeug schon zu kaufen.

  8. #18
    S7_Student ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hätte hierzu mal noch eine Ergänzung.

    Wie sieht es mit der Akzeptanz im Ausland aus?
    Im amerikansichen Raum wird man sich wahrscheinlich mit Siemens schon schwer tun oder? Aber mit Beckhoff?

    Hat von euch da jemand Erfahrungen?

    Gruß
    S7_Student

  9. #19
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zahlen habe ich keine, ich kann dir nur aus persönlichen Gesprächen berichten.
    Traditionell ist Nordamerika fest in Rockwell-Hand, es gibt dort auch kaum alternative Anbieter, so wie in Deutschland wo sich viele kleine Anbieter tummeln. Siemens kommt da wohl immer besser rein. Grundsätzlich wird wohl in den USA deutlich weniger automatisiert als bei uns (Insider-Zitat: "die stellen da halt einen Mexikaner hin").
    Zu Beckhoff möchte ich nichts direktes sagen, weil alles was ich weiss immer schon veraltet ist. Wir, 3S, machen in USA deutlich weniger direkten Umsatz als beispielsweise in China, Russland oder Indien, in Europa sowieso. Wir wissen aber das einige unserer Kunden durchaus erfolgreich dort agieren.

  10. #20
    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Student_S7.

    Grundlegend muss du dir eins überlegen.
    Für wen ist deine Studie? (klar dem Prof etc...
    a) Maschinenbauer die zum ersten mal eine SPS auswählen müssen
    b) Betriebe, die grundsätzlich Umsteigen wollen
    c) Firmen, die bei einem Projekt mit ihrer Haus-SPS an die technisch Grenzen stoßen.

    Eine coole Sache wäre es, wenn man es ähnlich wie "Handyvergleich" aufziehen würde.
    Man hat irgendwie 100 Fragen zu beantworten und am Ende fällt ähnlich wie bei Stiftungwaren Test die passend Liste heraus.

    Grüße,
    DJ

Ähnliche Themen

  1. Studienarbeit Siemens vs. Codesys
    Von S7_Student im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 09:55
  2. S7-1200 Studienarbeit
    Von murg im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 00:51
  3. Umfrage zu Studienarbeit
    Von S7_Student im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:36
  4. Hilfe für Studienarbeit
    Von wormsattack im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 15:06
  5. Unterstützung meiner Studienarbeit
    Von Unregistriert2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 15:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •