Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Beckhoff CX1000 BIOS flashing

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo leute,

    ich hab ein problem, auf meinem cx1000 läuft windows xp embedded,
    ich möchte jetzt aber auf windows ce 5.0 umsteigen und habe eine original cf karte mit win ce von beckhoff besorgt. jetzt muss noch der bootloader für ce angepasst werden. soviel ich weis, muss die datei bldt124.rom ins bios flash geschrieben werden.

    was muss ich den genau mit dem bios machen??
    wie kann ich das unter windows xp embedded tun ?
    oder welche andere möglichkeiten gibt es auf cx1000 win ce laufen lassen??


    danke im voraus,

    plc_bug
    Zitieren Zitieren Beckhoff CX1000 BIOS flashing  

  2. #2
    plc_bug ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    arbeitet hier niemand mit cx1000 unter windows ce ???

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Doch (CX1020), aber die werden immer von Werk ab mit XP oder CE geliefert. Wenn man die Flash-Karten umsteck funktioniert es nicht.

    Ich würde auch mal denken, dass es von Beckhoff nicht gewollt ist, die Betriebssysteme dieser quasi SPSen einfach zu wechseln.

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo plc_bug

    Ich habe es noch nicht mit einem CX gemacht, aber ich glaube du musst ins BIOS und dort kann man unter den Bootoptionen umschalten auf Windows CE. Dazu brauchst du aber sicher eine Tastatur. Wahrscheinlich hast du nur einen USB Anschluss. Vielleicht geht es mit einer USB Tastatur!!!!

    Oder du hast ein vorkonfiguriertes BIOS von Beckhoff, welches du über das andere BIOS rüberschreibst. Dann gibt es sicher eine Anleitung von Beckhoff.

    Gruss
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das Thema hatte ich auch schon mal.
    Da hilft nur der Service von Beckhoff.

    Gerät mit Karte einschicken und gegen ein paar Euros flashen lassen.
    Das hat was mit den Lizenz-Rechten zu tun.

    Grüße,
    DJchris81

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bekommt man auch selbst hin.
    funktioniert analog zum cx9000

  7. #7
    plc_bug ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für eure antworten!

    das problem ist, dass ich keine tastatur für das ding habe, ich kann nur eine über usb betreiben. ich komme immer noch nicht weiter.

    plc_bug

Ähnliche Themen

  1. Bios pg710
    Von BS37 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 09:01
  2. Beckhoff CX1000 System
    Von Rumble2006 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 17:15
  3. Projektierung mit CX1000 und TwinCAT von Beckhoff
    Von brik im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 18:09
  4. Beckhoff CX1000/1020 und der Zustandsregler
    Von schnabelvieh im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 17:52
  5. Beckhoff CX1000 mit Windows CE.NET - K-Bus Zugriff
    Von seeba im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 22:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •