Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Projektierung mit CX1000 und TwinCAT von Beckhoff

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen an der richtigen Stelle gelandet und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe im Rahmen eines Projektes den Auftrag bekommen einen Embedded-PC (CX1000) mit einer digitalen Eingangs- und zwei digitalen Ausgangsklemmen
    in Betrieb zu nehmen und zu programmieren.
    Leider scheitert es schon direkt in den Ansätzen. Ich habe, außer ein paar Stunden Einarbeitung, überhaupt keine Erfahrung mit TwinCat, demnach fehlen mir auch Ansätze zur weiteren Vorgehensweise.
    Wie kann ich also mein Projekt, welches auf einem Laptop in TwinCAT PLC erstellt wurde auf dem CX1000 ausführen?
    Es ist mir nicht gelungen aus dem System Manager den CX1000 korrekt zu implementieren.

    Zu Anfang habe ich unter E/A Geräte die CX1100 eingefügt und in eine neue Box meine vorhandenen Klemmen: KL9505, KL1124, KL 2124 und KL9010.
    Dann habe ich unter PLC zu Testzwecken ein simples UND-Gatter mit zwei negierten Eingängen erstellt, welches eine Adresse auf der Ausgangsklemme anspricht, diese sollte also sobald das Programm startet ein 1-Signal liefern.

    Es war mir im darauffolgenden Schritt aber nicht möglich im System Manager, nachdem ich mein PLC Projekt eingebunden habe, unter "SYSTEM Konfiguration" meinen CX1000 unter "Zielsystem" auszuwählen. Ich kann die Klemme zwar übers Ethernet suchen und an Hand der IP ist sie auch auffindbar, wenn ich sie allerdings auswähle reagiert der System Manager nicht korrekt, zeigt Verzögerungen und weder eine weitere Konfiguration noch ein Einloggen über PLC sind möglich.
    Das genaue Verhalten ist jetzt aus der Erinnerung schwer reproduzierbar, da ich nicht mehr vor der Anlage sitze.
    Ich habe am CX1000 Maus und Bildschrim angeschlossen, Windows CE läuft ordnungsgemäß. In der Taskleiste ist auch das TwinCat Symbol. Muss auf dem Embedded PC noch etwas zusätzlich installiert werden? Die IP der Klemme ist mir bekannt, diese kann ich von meinem Laptop auch anpingen, andersrum genauso (beide sind über ein Crossover Kabel per Ethernet verbunden).
    Brauch ich auf dem Laptop noch ein zusätzliches Programm, Protokoll oder sonstwas?

    Ich hoffe mein Problem ist in etwa nachvollziehbar.
    Ich wäre auf jeden Fall für jede schnelle Hilfe sehr dankbar, da ich nicht mit solchen Problemen gerechnet habe und das Projekt morgen schon abschließen wollte.

    Danke und Gruß

    Sebastian
    Zitieren Zitieren Projektierung mit CX1000 und TwinCAT von Beckhoff  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Wenn auf dem CX ein Windows CE läuft, kannst du gar nicht auf dem Gerät programmieren, sondern musst das z.B. von deinem Laptop aus machen.

    Du bist aber scheinbar auf dem richtigen Weg. Zunächst muss der CX unter "Zielsystem wählen" eingebunden werden. Dann kannst du dich auf dem Gerät einloggen (in der Statuszeile unten links muss die "AMS NetID" des CX zu sehen sein, rot hinterlegt).
    Dann kannst du erstmal die E/A-Konfiguration vornehmen. Hierzu muss das Gerät im "Konfig Modus" sein. Ich würde die Klemmen automatisch einlesen lassen, dann erstparst du dir Fehler.
    Nun musst du ein SPS-Programm mit "PLC Control" erstellen. Für den Anfang würde ich was extrem simples schreiben, um zu sehen, ob die E/As funktionieren (in Stukturiertem Text):

    Variablendeklaration:
    Code:
    VAR
     Input AT%I*: BOOL;   (* Deklaration von Ein-/Ausgängen OHNE explizite Adressen *)
     Output AT%Q*: BOOL;
    END_VAR
    Programmcode
    Code:
    Output := Input;
    Wichtig dabei: Du musst unter "Online => Auswahl des Zielsystems" den CX wählen. Ansonsten würde ich erstmal nichts weiter einstellen. Dann "Projekt => Übersetzten" und Speichern. Es wird eine .tpy-Datei angelegt!

    Im System Manager dann diese .tpy-Datei bei "SPS-Konfiguration => Rechtsklick => Projekt anfügen" einlesen. Du solltest nun die zwei deklarierten Ein-/Ausgänge sehen. Diese mit den E/As Verknüpfen und das ganze "Aktivieren" (Der Button im System Manager, der aussieht wie das WIndows Registry Symbol). Ist alles gestartet und in der Statuszeile steht grün unterlegt "Running" oder in % die Rechnerauslastung kannst du dich im PLC Control mit "Online => Einloggen" auf den CX verbinden und das Programm laden und dann starten ("Online => Start").

    Wenn du nun den verküpften digitalen Eingang betätigst sollte der verknüpfte digitale Ausgang auf TRUE gehen.

    Hier http://infosys.beckhoff.com/index.ph...rt_sample6.htm gibts ein Beispiel, allerdings mit dem Unterschied, dass hierbei auf dem CX selsbt programmiert wird und als Feldbussystem EtherCAT verwendet wird. Der Ablauf ist aber gleich.
    Allgemein solltest du dir das Beckhoff Information System merken: http://infosys.beckhoff.de oder die Offline-Version downloaden: http://www.beckhoff.de/default.asp?d...fo.htm?id=2140
    Geändert von trinitaucher (16.06.2009 um 07:20 Uhr)

  3. #3
    brik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo und danke für deine ausführliche Antwort. Heute habe ich sogar noch einen Schritt nach hinten gemacht, statt irgendwelche Fortschritte...

    Ich habe es nicht hinbekommen, dass ich in TwinCAT meine CX1000 auswählen konnte... ich habe alles probiert... Statische IPs, DHCP sowohl auf meinem Laptop und in der Klemme.
    Jedesmal konnte ich einen Ping in beide Richtungen ausführen, aber in TwinCAT wurde die Klemme nicht erkannt.

    Irgendjemand eine Idee?

    Das Beckhoff Informationssystem ist mir natürlich bekannt. Habe ich auch schon heruntergeladen, wurde aber zu meinem Problem nicht fündig..

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von brik Beitrag anzeigen
    Ich habe es nicht hinbekommen, dass ich in TwinCAT meine CX1000 auswählen konnte... ich habe alles probiert... Statische IPs, DHCP sowohl auf meinem Laptop und in der Klemme.
    Jedesmal konnte ich einen Ping in beide Richtungen ausführen, aber in TwinCAT wurde die Klemme nicht erkannt.
    Mit "Klemme" meinst du den CX?
    Falls auf deinem Rechner ne Firewall aktiv ist, schalte sie aus.

  5. #5
    brik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, ich meinte den CX
    Habe keine Firewall, demnach auch nichts zum Ausschalten da.
    Zudem habe ich gestern den CX ja noch gefunden, konnte aber nur nicht mit arbeiten seitdem habe ich nichts an meinem Laptop verändert und heute ging es auf einmal nicht mehr.

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Kann nur an den Netzwerkeinstellungen liegen.
    Oder ist dein TwinCAT auf deinem PC nicht im Konfig- oder Run-Modus?

  7. #7
    brik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    Kann nur an den Netzwerkeinstellungen liegen.
    Oder ist dein TwinCAT auf deinem PC nicht im Konfig- oder Run-Modus?
    Ja, zu dem Entschluss bin ich auch gekommen... Und das man da per Ferndiagnose nicht viel helfen kann ist mir klar.
    Bin heute nur fast verzweifelt, weil es irgendwie wahllos wirkte und ich mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte, was sich seit gestern verändert hat.
    TwinCAT sowohl im Konfig- wie auch im Run-Modus. Habe alles ausprobiert.

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von brik Beitrag anzeigen
    ...
    Und das man da per Ferndiagnose nicht viel helfen kann ist mir klar.
    ...
    Hast Du das Teil zu Hause stehen? Vielleicht könnte man den Kollegen trinitaucher dazu überreden mal per TeamViewer oder vergleichbarem eine Ferndiagnose zu stellen. (?)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    brik ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein, leider nicht. Das steht alles in einem Labor bei mir anner FH und ich kann da nur zu bestimmten Zeiten dran arbeiten. Hat dort auch leider kein anderer Ahnung davon, deswegen auch meine Aufgabe das zu erarbeiten.
    Donnerstag werde ich mich wieder dransetzen. Wenn es dann nicht klappt, hat sich das für mich erledigt...

  10. #10
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Ping geht, geht der Rest auch. Es ist dann nur die Frage der richtigen Handhabung und Einstellung von TwinCAT.

    Bei Beckhoff gibt es unter Downloads -> Dokumentationen den Link zum der Anleitung für CXe mit WinCE: http://www.beckhoff.de/Download/Document/EPC/SW_OSd.chm
    Dort steht im Kapitel Betriebssysteme -> CE -> Programmierung mit TwinCAT welche Schritte du machen musst. Schon mal so probiert?

    Teilweise sind die Bilder schon älter, aber die Funktionen sind in den Fenstern noch vorhanden. Manchmal nur z.B. mit extra Schaltflächen.
    Wenn Du irgendwas an IP-Adressen oder AMS-NET-IDs verstellst, hilft es nachmal das System neu zu starten.

    Probier auch mal ne direkte Netzwerkverbindung, also ohne z.B. über das Netzwerk der FH zu gehen.
    Evtl. auch mal die IP-Adresse und Subnetmask deines Laptops an die vom CX anpassen.

    Grüße
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX1000 System
    Von Rumble2006 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 17:15
  2. Beckhoff CX1000 BIOS flashing
    Von plc_bug im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 20:18
  3. CX1000-Zugriff mit Delphi ohne TwinCat und ohne Modbus
    Von jank-automation im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 09:50
  4. Beckhoff CX1000/1020 und der Zustandsregler
    Von schnabelvieh im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 17:52
  5. Beckhoff CX1000 mit Windows CE.NET - K-Bus Zugriff
    Von seeba im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 22:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •