Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Programmierkabel für BC8150 ??

  1. #11
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    KS2000 benötigst du nur, wenn du etwas an der Parametrierung der komplexen Klemmen (z.B. analoge EA´s) vornehmen möchtest.
    Zur Programmierung reicht die Demoversion von Twincat.

    Der von dir genannte BC8150 hat zusätzlich zur normalen Programmierschnittstelle (TTL-Schnittstelle), für die du das gesagte Adapterkabel benötigst, noch eine normale RS232 Schnittstelle On-Board.
    Wenn diese RS232 frei ist, dann kannst du damit auch direkt mittels Nullmodemkabel Online gehen (hierzu musst du in den Twincat System Eigenschaften eine AMS-Route via Com-Port einrichten).

    Mfg
    uncle_tom

  2. #12
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht vergessen, wie in der Anleitung des BC8150 beschrieben, im AMS Router ( wird benötigt um die Kommunikation auf den Com-Port umzuleiten)die Verbindung zum BC einzustellen. (Ethernetgeräte sind da einfacher, diese werden per "Such-mal-im-Netzwerk" eingebunden.)

    Versichere Dich, dass die lokale Laufzeit, (jene auf deinem Programmierrechner) sich in der Betriebsart RUN oder Konfig befindet.

    Jetzt sollte im Systemmanger unter "Auswahl des Zielsystems" der BC8150 aufgelistet sein. Wird dieser angewählt rechts unten im Bildschirm dessen Status prüfen. Timeout darf nicht stehen.

    Mit dem Systemmanager die "Hardwarekonfig" durchführen, sowie das SPS Projekt dem BC anhängen. Am besten im Sysmanger mit "neu aus Vorlage" die Konfig erstellen.

    In der Baumstruktur des Systemmanager können mit dem "Zauberstab-Icon" die I/O's eingebunden werden. (Die Funktion gefällt mir an Beckhoff am besten.)


    Das Anhängen eines SPS-Programms klappt erst, wenn im PLC-Controler das Projekt übersetzt wurde.

Ähnliche Themen

  1. BC8150 Kofiguration
    Von sablitos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:21
  2. SUCHE: Beckhoff BC8100 oder BC8150
    Von catan76 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 12:41
  3. S7 200 Programmierkabel
    Von JoeJo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 18:39
  4. Programmierkabel
    Von JoeJo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 07:34
  5. Programmierkabel für S7 200, 300 und 400 ?
    Von Chriz im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 14:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •