Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Warum Adresszuordnung in TwinCat?

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    64
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, mich gleich fürchterlich zu blamieren muss ich eine Frage stellen:

    Warum ist es in TwinCat eigentlich nötig, den Ein- und Ausgängen eine Adresse zuzordenen (z.B. Eingang1 AT %IX0.0), wenn ich doch die Ein- und Ausgänge danach im System-Manager sowieso beliebig an irgendwelche Klemmen verteilen kann???
    Zitieren Zitieren Warum Adresszuordnung in TwinCat?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Es ist auch nicht notwendig.
    %I*
    reicht bei dem Beispiel aus.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Diesla (22.07.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Wie zotos schon gesagt hat, ist es nicht notwendig eine explizite Adresse zuzuweisen. Man muss nur die Ein-, Ausgänge als solches festlegen. Die Adresszuweisung macht TwinCAT dann intern selber.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Cerberus für den nützlichen Beitrag:

    Diesla (22.07.2009)

  6. #4
    Diesla ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    64
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    O.k. Alles klar. Danke für eure Hilfe!

  7. #5
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Diesela,

    wie zozos bereits angemerkt hat, reicht ein Platzhalter wie %I* und %Q* vollkommen aus. Allerdings schafft es Sicherheit beim Verknüpfen im System-Manager, wenn alle Variablen eine feste Adresse besitzen. Gerade wenn nachtäglich herumgeändert wird, behält man eine bessere Übersicht…
    Zudem braucht der Elektriker auch die Information, wo welcher Draht angeschlossen wird. Dort dient die Adresse als Verweis von dem Ein-/Ausgang zur Übersichtszeichnung der Steuerung.

    Gruß
    Chräshe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:34
  2. TwinCAT stürzt ab sobald TwinCAT System gestartet wird
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:02
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 14:05
  4. Warum nicht USB...
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 13:23
  5. OB1 und OB100. Warum?
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 08:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •