Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Persistente oder Remanente daten??

  1. #11
    COOLT ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch Leute werde das dann mal ausprobieren.

  2. #12
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Schau Dir mal folgenden Link an:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...istentData.htm

    Man hat also auch die Möglichkeit darauf Einfluss zu nehmen.
    @ zotos
    klar kenne ich den Link. Nur finde ich, dass eine SPS persistente und remanente Variablen haben sollte, ohne dass man Kopfstände machen muss. Bei den kleinen Steuerungen von Beckhoff geht das, bei den „großen“ PC- basierenden geht das nicht mehr… sehr schade…

    Gruß
    Chräshe

  3. #13
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,
    also ich habe folgende Erfahrungen gemacht. Wenn man ein NOV DP RAM zu Verfügung hat. Einfach den z.B. Merker als Ausgang deklarieren also Q%.. und dann im Systemmanager unter dem Unterpunkt NOV/DP Ram einen Ausgang erstellen diesem dem Datentyp zuweisen also BIT WORD us.w und dann mit dem vorher in der Variablendeklaration erstellten Ausgang verlinken wie bei einer EA Karte mit einer Variable. Und schon ist der Wert Remanent.
    Das mit den Persiten Daten (weiß nicht ob das grammatikalisch richtig ist aber wisst was ich meine) geht indem man Sie unter VAR_persitent in der Variablendeklaration einträgt und funktioniert definitv nur mit einer USV da erst bei Spannunsausfall an der Klemme der CX die Werte speichert!
    MfG Thomas

    Alle Rechtschreibfehler und komischen Wortbildungen sind gewollt und Eigentum des Verfassers!
    Zitieren Zitieren Remanente Merker  

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rifel für den nützlichen Beitrag:

    COOLT (11.08.2009)

  5. #14
    COOLT ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    o.k. soweit hab ich das jetz verstanden geht das ganze auch mit Arrays? z.B.: soll eine Benutzerliste als Array beschrieben werden und dann in dem Nov RAM abgespeichert werden. geht das auch?

  6. #15
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von COOLT Beitrag anzeigen
    o.k. soweit hab ich das jetz verstanden geht das ganze auch mit Arrays? z.B.: soll eine Benutzerliste als Array beschrieben werden und dann in dem Nov RAM abgespeichert werden. geht das auch?
    Was du auf jeden Fall machen kannst ist, dass du für jedes Element deines Arrays eine eigene Variable im Unterpunkt NOV/DP-RAM erstellst.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  7. #16
    COOLT ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und wie soll das gehen? Soll ich alle 200 Arrayunterpunkte mit nem ausgang belgen? oder geht das iwie mit ner schleife? und wie ordne ich die dann alle dem gleich ausgang zu? *Verwirrt bin*

    Mfg
    COOLT

  8. #17
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vergiss es. Bei 200 Elementen hat das keinen Sinn. Du müsstest nämlich alles von Hand anlegen und verknüpfen. Das lohnt sich nicht.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

Ähnliche Themen

  1. Umändern der Persistente Daten
    Von j_poool im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 23:30
  2. Auslesen I&M Daten mit (S)FB oder (S)FC
    Von The Applicant im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 15:09
  3. XML Data Server vs. persistente Variablen
    Von tom_x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 07:53
  4. PERSISTENTe Variablen
    Von gamble im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 08:50
  5. Daten über XML oder csv einlesen?
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 09:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •