Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Serielle Schnittstelle (N031) an dem CX9010

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe an meinem CX9010 auch die zwei seriellen Schnittstellen RS422/RS485 (CX9010-N031), jedoch kriege ich es nicht hin sie zum Laufen zu bringen. Ich möchte sie zur Kommunikation mit einem Handbediengerät benutzen (RS422).
    Im System Manager habe ich manuell eine serielle Schnittstelle eingefügt und auf Emulationsbetrieb gestellt und auch die Ein- und Ausgänge verknüpft (siehe Anhang). Ist das in meinem Fall so richtig, oder muss ich noch irgendetwas beachten?
    Wie in den Beispielen im InfoSys habe ich auch mein Programm aufgebaut und sende Daten mit dem 3964R Protokoll (die zugehörige Bibliothek habe ich natürlich). Jedoch wird mir der Fehler 'Wait_DLE_TXstart', was ja bedeutet, dass entweder mein Anschluss nicht in Ordnung ist oder die Schnittstellenparameter. Anschluss habe ich überprüft, und dieser müsste richtig sein. Also liegt es wohl an den Parametern bzw. am COM Port, den ich manuell eingefügt habe. Hat jemand von euch schonmal eine solche serielle Schnittstelle (N030 o. N031) benutzt und könnte mir sagen wie?

    Achja, und aus der seriellen Schnittstelle gehen ja neben TxD+/- und RxD+/- auch GND und VCC raus. Muss ich diese auch verwenden? Denn mein Handbediengerät bekommt ja schon 24V und hat keine zusätzlichen Anschlüsse für GND und VCC, also denke ich, dass das Handbediengerät dann die Signale aus diesen 24V erzeugt. Liegt vielleicht da mein Problem? Ich habe jetzt einfach nur TxD+ auf RxD+ usw. geschaltet.
    Am Handbediengerät kann es nicht liegen, denn da konnte ich eine Verbindung mit einer KL6041 aufbauen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.JPG (52,5 KB, 29x aufgerufen)
    Zitieren Zitieren Serielle Schnittstelle (N031) an dem CX9010  

  2. #2
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hast du die richtige COM unter dem Reiter Serieller Port ausgewählt?

    Bei mir hat das Sync Mode ein Hacken. Weiss aber nicht was es bedeutet.

    Bei einer RS422/RS485 ist der GND und der VCC nicht nötig.

    Gruss
    Thomas

  3. #3
    maximb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe gerade COM 3 und COM 4 ausprobiert, bei beiden konnte ich nicht mehr in den Run Modus, deswegen nehme ich mal an, dass der System Manager die richtigen Schnittstellen vom CX nimmt.
    Ich habe sowohl an COM1 angeschlossen als auch COM1 im SM ausgewählt.
    Wenn GND und VCC nicht nötig sind, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Bekomme immer diesen Fehler
    Könnte es von Parametern wie Hardware Fifo und Puffergrösse abhängen?

    Ochmann...

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Wie ist den genau die Verdrahtung?

    Was hast du RS485 oder RS422? Nach der Einstellung im Bild RS485. Dann hat es 2 Drähte zwischen dem Gerät und der SPS. Bei der SPS müssen aber zwei Pins auf ein Draht gehen. Ist das so ?

    Gruss
    Thomas

  5. #5
    maximb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nee, ich habe RS422. Aber RS422 kann ich im System Manager ja nicht einstellen. Und ich dachte man stellt RS422 dann einfach über die DIP Schalter. Die Verdrahtung ist so wie in der Doku für RS422 beschrieben:
    RxD+ -> TxD+
    TxD+ -> RxD+
    RxD- -> TxD-
    TxD- -> RxD-

  6. #6
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Kannst du mal beim Kommunikationstyp auf RS232 umzuschalten? RS232 ist näher an RS422 als RS485. RS232 und RS422 empfangen nicht das was sie selbst gesendet haben.

    Gruss
    Thomas

  7. #7
    maximb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Funktioniert leider auch nicht. Ich gucke mir jetzt nochmals mein Programm an...

    Danke bisher für deine Hilfe!

  8. #8
    maximb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    42
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe vergessen State und Control zu verknüpfen
    Nun meldet mein Handbediengerät wenigstens einen Kommunikationsfehler...besser als nix
    Bührer, danke dir für deine Hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Twincat Serielle Schnittstelle?
    Von Vogei im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 14:35
  2. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:16
  3. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:20
  4. S7-200: Serielle Schnittstelle
    Von reini69 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 16:59
  5. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •