Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit KL5101 Inkrementen

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe ein kleines Problem mit der KL5101 (Inkremental-Encoder-Interface). Mit der Klemme möchte ich die aktuelle Position des Antriebes (SEW MoviTrac)) über die Inkremente reinlesen.
    Leider zählt mein Zählerbaustein mal kurz rauf und dann wieder runter, somit kann ich keine wirklich genauen Positionen anfahren. Der Zählerbaustein funktioniert bereits in anderen Projekten. Im SystemManager kommen die Inkremente einwandfrei herein.
    Welche Möglichkeiten bleiben mir? Habt ihr irgendwelche Vorschläge?
    Muss die Klemme mit dem KS2000 irgendwie umgestellt werden, die Klemme kann ja auch als Zählerklemme verwendet werden.

    schöne Grüße
    Zitieren Zitieren Probleme mit KL5101 Inkrementen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Hast du ein altes Systemfile genommen? Ich hatte auch schon Probleme mit einer Inkrementalklemme. Ich habe ein System Manager File genommen, welches mit einer anderen Version des Twincat's erzeugt wurde, dann hat das Memory Bild nicht mehr gestimmt.

    Lösung:
    Neues SystemManager File erzeugen mit dem neusten Twincat.

    Gruss
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Versionen sind der System Files sind identisch. Im SystemManager File sind die Daten auch noch richtig. Hast du auch einen Zählerbaustein verwendet um Überlauf, Unterlauf, usw. zu berücksichtigen?
    Wie hast du das ganze in die SPS projektiert?

    schöne Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zählerbaustein verwendet um Überlauf, Unterlauf, usw. zu berücksichtigen?
    Nein brauchte ich nicht ist mechanisch(Lineare Bewegung) nicht möglich.

    Ich musste nur Nullen und die Position herauslesen.

    Gruss
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. S7-bk3150- kl5101
    Von SEAL im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 07:17
  2. Probleme mit CPU
    Von Elmi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 12:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:01
  4. Probleme über Probleme!
    Von tom_2802 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:19
  5. Probleme OP 27
    Von Maddin2006 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •