Hallo liebe Forumgemeinde!

Ich arbeite mit Beckhoff (TwinCAT v2.10.0/1330) und habe aktuell ein Projekt mit einer Targetvisu auf einem CX1010 am laufen.
Ich habe in der Visu mehrere Texteingabefelder über Rechteck-Elemente definiert.
Diese dienen für diverse Handeingaben die in Folge in eine Protokoll-Auswertung mit einfließen.

Allerdings erweist sich diese Eingabeart als etwas umständlich, da..
- jede Texteingabe mit der Eingabetaste abgeschlossen werden muss, bzw
- wenn mit der Maus das nächste Eingabefeld angewählt wird, ohne zuvor die letzte Eingabe mit Enter abzuschließen, keine Übernahme erfolgt, bzw
- das es mir nicht möglich ist, nach Betätigen der Eingabetaste automatisch auf das nächste Eingabefeld weiterzuschalten

Hierzu nun meiner Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, dass mit Betätigung der Eingabetaste sofort auf das nächste Eingabefeld (Rechteck-Element) positioniert wird,
oder anders gefragt, wie sollten mehrere Eingabefelder angelegt werden um eine "flüssige" Eingabe zu ermöglichen?
Mit meiner jetzigen Variante habe ich leider den Unmut verwöhnter Windows(Excel)-User auf mich gezogen
Habe bereits die Suchfunktion mißbraucht, leider nichts in dieser Richtung gefunden!

PS:
Bin neu hier, habe diese Frage auch schon beim 3S-Forum gestellt! Leider bislang ohne Antwort!
Vielleicht kann man mir ja hier helfen, und sag Danke im Voraus.
Christian