Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Komponenten herbeziehen

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    842 hat KEINE Web-Visu und kann unter anderem auch keinen Online-Change.

    Zur Kompatibilität:
    Alles kann nichts muss, beide Systeme waren faktisch mal die gleiche Hardware,
    also die Wahrscheinlichkeit das einfache Sachen wie die 2 Fach DI/DO Module funktionieren ist relativ hoch,
    verlassen würde ich mich allerdings nicht drauf.
    Also wer auch immer dein Kontroller-Hersteller wird, von den sollten auch die IO's sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Klaus,

    schau dir mal die ILC1xx Familie von Phoenix Contact an.

    Selbst die kleinste Ausführung ILC130 hat einen WebServer on Board, mehr internen Speicher und eine vollwertige Eth. Schnittstelle.

    Ab dem ILC150 ist auch ein kleiner Fernbus (Interbus) möglich.

    Welche Applikation schwebt dir denn vor?

    Gruß

    Frank

  3. #13
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Mensch zu spät on, da kam mir einer zuvor.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  4. #14
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich benötige eine SPS für die Gebäudeautomation.
    Digitale Eingangsklemmen, Relais Ausgangsklemmen. Triac Ausgänge für Jalousiensansteuerung.
    Analoge Eingänge für Temperatur und Windmesser.
    Das ganze verteilet auf 3 Etagen mit Buskoppler getrennt.
    Wichtig: Visualisierung soll ohne PC über WebSchnittstelle möglich sein. (integrierter WebServer).
    Hätte anfangs an Beckhoff gedacht (CX9000). Ich muss sagen preislich ist die Wago 750-842 auch nicht schlecht.
    Erfüllt die Wago bzw. die Klemmen meine Ansprüche?
    Danke,
    Klaus
    Zitieren Zitieren Anforderungen an die SPS  

  5. #15
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Mit Web-Schnittstelle meinst du wahrscheinlich Ethernet.

    Eine vergleichbare SPS zu der von Wago wäre das ILC 130 ETH von Phoenix, ist sogar günstiger und doppelt so schnell.
    https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...tUID=440721528

    http://www.phoenixcontact.de/news/44825_44843.htm
    Geändert von Mobi (26.09.2009 um 18:07 Uhr)
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fw82 Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,
    ...
    Selbst die kleinste Ausführung ILC130 hat einen WebServer on Board, mehr internen Speicher und eine vollwertige Eth. Schnittstelle.
    ...
    Frank
    Das stimmt nicht ganz, Wago hat den Datenspeicher nochmal aufgegliedert in Programm- und Datenspeicher, da kommste dann zusammen auf 192kByte wie bei Phoenix.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #17
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Klaus,

    da die Wago 842 offenbar keinen Webserver hat scheint mir die SPS für deine Anwendung ungeeignet auch die 10Mbit ETH Schnittstelle ist nicht mehr zeitgemäß. Ansonsten sind deine EA Anforderungen nicht ungewöhnlich, daher gehe ich davon aus das Wago so etwas auch bietet.

    Beruflich arbeite ich jedoch nur mit Phoenix Komponenten und kann dir daher für deine Anwendung die ILC130 oder 150 empfehlen. Die Geräte haben jeweils einen Interbus Master und können mit Scheiben der IBS Inline Familie erweitert werden. Digitale/Analoge EA für 24V und 230V, Servo Treiber und Funktionsklemmen (z.B. Tempmodule) sind vorhanden.

    Die Kommunikation zwischen den Stationen würde ich übers Ethernet mit ModbusTCP abwickeln. Die WebVisu kannst du entweder über einen PC Browser (Java fähig) oder über Touch Panels mit spezial Browser (nennst sich WP bei Phoenix) aufrufen.

    Ansonsten gibt es bei Phoenix auch umfangreiche Bibliotheken für Gebäudeautomatisierung, kenne diese aber nicht im Detail, evtl. kannst du mit dieser deine Aufgabe schon erschlagen.

    Kannst dich ja mal von Phoenix Österreich beraten lassen.

    Aber mit Beckhoff bzw. Wago wird es sicherlich auch möglich sein...

    Gruß

    Frank

  8. #18
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich seh die Phoenix Komponenten eher nicht als meine Lösung. Mir gehts auch um die Preiswerte erwerbung der Teile, und da ist Ebay top für Wago.
    Ich denke die Wago 750-841 ist für mich ideal. alternative: CX9000 von Beckhoff, allerdings um einiges teurer.

  9. #19
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Die Frage ist, ob ich bei Wago bei der 750-841 auch Ausgänge für Relais (wenn möglich gleich 4-8fach) und Dimmelemente für 230V Anschlüsse erhalte?
    Hab auf der Seite nichts gefunden.
    Hat jemand eine Idee?

  10. #20
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    relais sollte es geben, dimmer nicht, wenns nur ein oder 2 lampen sind über 0-10V, wenns mehr ist würd ich dali empfehlen (hab ich)

Ähnliche Themen

  1. [B] S5 Komponenten 115 U
    Von Hermann im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 18:17
  2. Biete: SPS-Komponenten
    Von Znaper im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 09:53
  3. Mechanische Komponenten
    Von arena im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 22:30
  4. pc komponenten
    Von Homer79 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 20:54
  5. AEG SPS Komponenten
    Von holle im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •