Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: codesys Promod Pro Einstellungen

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Comunity,
    möchte gerne zum üben die Promod Pro von Delta Logic benutzen.
    Die Verbindung steht von Promod Pro zu CoDeSys.
    Welche Einstellungen an CoDeSys müssen vorgenommen werden um Codesysmit Promodpro zu verbinden?
    Habe einfach 2 Eingangsignale mit einem Ausgangssignal mit "UND" verbunden.
    Aber keine Funktion in Sicht???
    Proggi sieht so aus:

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von rabit (28.09.2009 um 01:24 Uhr)
    Zitieren Zitieren codesys Promod Pro Einstellungen  

  2. #2
    rabit ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke hat sich erledigt hab es selber hin bekommen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo Hase,

    sehr lobenswert, dass du die Forums-Gemeinde informierst, dass dein Problem behoben ist.
    Vermutlich ist derjenige, welcher ein ähnliches Problem hat und die Suchfunktion nutzt (Suchen: „Promod Pro Einstellungen“ ) nicht ganz so begeistert...
    Lass uns doch deine Erkenntnisse in Stichworten zukommen, wenn's die Zeit erlaubt.

    Gruß
    Chräshe

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Stehe vor derselben Herausforderung:
    - Welche CodeSys Version setzte Du ein? V2.3 oder V3?
    - Welche Einstellungen musstet Du vornehmen, um PROMOD mit Codesys zum Laufen zu bringen?

    Wäre nett, wenn Du mir weiterhelfen würdest.

    Beste Grüsse,
    U.

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Derzeit wird CodeSys V3 noch nicht unterstützt. Dies ist für das erste Quartal 2010 geplant.
    Gibt es Schwierigkeiten bei der Unterstützung von V2.3? Dann einfach an unseren Support wenden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    rabit ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    60
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also Delta Logic läuft nicht gut mit Codesy.
    Nicht zu empfehlen.
    Er liest einfach nicht die Eingansbytes ein und Ausgabe ebenso.
    Nur das Rolltor hatte ich zum laufen bekommen.
    Gleiche Adressierung und andere Perepherie geprogt und Deltalogic blieb eiskalt und hat sich nicht gerührt.
    Gleiches mit S7 gemacht und alles lief wunderbar von daher kann ich Dir echt keinen Rat geben sry.
    Geändert von rabit (21.12.2009 um 21:50 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Was sagte unser Support dazu?
    Hintergrund: Bei CoDeSys gibt es verschiedene Varianten die zum Teil auch eine andere Byteorientierung haben. Hierfür müssen entsprechend Anpassungen vorgenommen werden. Des weiteren kommuniziert ProMod-PRO mit CoDeSys über DDE. Dies ist eine veralte Technik aus den 16-Bit-Windowszeiten. CoDeSys V3 unterstützt dies (meines Wissens nach) nicht mehr.
    Die Lösung der Probleme ist aber in Sicht: sobald ACCON-AGLink nativ auf die CoDeSys-Steuerungen zugreifen kann, wird auch ProMod-PRO davon profitieren und die Kommunikation mit CoDeSys V2.x und V3.x werden dann direkt und ohne Umwege unterstützt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    leider habe ich auch das Problem, dass CoDeSys nicht mit ProMod Pro kommuniziert bzw. nicht andauernd kommuniziert.

    Bei einfachen Programmen (z.B. 1.1 Generatorüberwachung) kommunizieren die Programme ohne Probleme. Bei komplexeren Programmen (1.6 Stern-Dreieck-Anlauf) mit instanziierten FBs reagiert CoDeSys nicht auf die (über ProModPro gegebenen) Input-Änderungen. Die Input-Leuchten der SPS bei ProModPro reagieren ebenfalls nicht!

    Vielleicht kann mir jemand helfen! ...ist es nur ein Einstellungsproblem?

    ...Support würde ich sehr gerne in Anspruch nehmen, aber die arbeiten sicher nicht am WE!!

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. ProMod-Pro Demo wo download ?
    Von Lucky im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 22:44
  2. Problem mit Simatic und Promod
    Von Fuchsinator im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 17:24
  3. Brauche Hilfe bei Installation von Promod
    Von siggi959 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 16:19
  4. ProMod Pro BCD-Anzeige
    Von diogenes im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 00:16
  5. ProMod-Pro setzt neue Maßstäbe bei der SPS-Ausbildung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •