Es funktioniert jetzt.

Hab die State-Variable mal verknüpft, so dass er nen SyncMaster hat und nen Bootprojekt eingespielt, jetzt läuft er durch bis OP und ich kann Ausgänge setzen am anderen Ende des EtherCat-Netzes.

Problem 1 war ein defektes Netzwerkkabel zwischen EK1110 und EK1100.
Problem 2 war das fehlende Bootprojekt für den Run-Mode.
Im Konfigurationsmodus mit FreeRun lief er auch durch bis OP.
Daraufhin hab ich das Bootprojekt erzeugt und Variablen verknüpft.

Es ist mir trotzdem unklar, warum er bei PREOP im KonfMode hängen bleibt, wenn in den Konfigurationen im SystemManager eingestellt ist, dass sein Zielstate im KonfMode "OP" sein soll.