Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Hilfe bei Planung von Beckhoff-Steuerung

  1. #21
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Netto Preise, richtig?

    Ich habe gerade gesehen Möller bietet die easy an, die auch vernetzbar ist.

    Gruß Thomas

  2. #22
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bösertom Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Netto Preise, richtig?
    Ja, stimmt genau!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #23
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Hallo Bösertom,

    hattest Du diesen Threat nicht mit den Worten

    "Hallo, wer kann mir bei der Planung einer Beckhoff-Sterung für mein EFH behilflich sein."

    begonnen?

    Jetzt kommst Du mit Möller???
    Es gibt noch viele andere Möglichkeiten Deine Aufgabe zu lösen !!
    Vielleicht solltest Du das vorher mal klären?
    Hier hat man sich mit deinem Thema einige Zeit beschäftigt, jetzt kommst Du mit Grundsatzüberlegungen.

    Gruß FA

  4. #24
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Friedrich-Alexander,

    bleib locker! Vielen Dank für Deine Bemühungen. Ich will ja auch eine Beckhoff haben. Aber wie Du bestimmt gelesen hast, ging es auch um den Preis!

    Vielen Dank

    Gruß Thomas

  5. #25
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bösertom Beitrag anzeigen
    Aber wie Du bestimmt gelesen hast, ging es auch um den Preis!
    So teuer ist Beckhoff doch gar nicht.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  6. #26
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie Cerberus schon gesagt hat, ist Beckhoff nicht teuer - aber vor allem, wenn's um Lösungen manch komplizierter Aufgaben geht, bist du bei Beckhoff sicher sehr gut aufgehoben!

    Schau auch auf die Homepage - dort gibt es jede Menge Beispiele und Tricks

  7. #27
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank

    Kennt jemand von Euch die neue CPU CX8090 Was haltet Ihr von der? Wäre das eine Alternative für mich bzw. was ist der Unterschied?

    Gruß Thomas

  8. #28
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Hi Bösertom,

    diese CPU sieht sehr interessant aus (auch preislich). Ich habe diese sofort
    nach der Ankündigung bestellt (vor einigen Wochen bis Monaten wies mir vorkommt).
    Leider wurde das Teil bisher noch nicht geliefert.
    Bin schon gespannt wie sie so ist.

    Gruß FA

  9. #29
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da bin ich mal gespannt. Aber für mich würde die doch ausreichen, oder?
    In welcher anwendung willst Du die den einsetzen?

    Gruß Thomas

  10. #30
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Bösertom,

    ich hoffe, ich habe die CX8010 (nicht die CX8090) bestellt.
    Da kann ich über den Ethernet-Port die Visualisierung und den
    Programmier-PC anschließen und über die beiden EtherCAT-Ports
    lokale E/As bzw. abgesetzte EtherCAT-Koppler.
    Ich will diese CPU erstmal kennenlernen.

    Gruß FA

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff Steuerung sinnvoll?
    Von chrisi01 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 14:08
  2. Puksweitenmodulation für Beckhoff Steuerung
    Von hanswurscht im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 13:08
  3. Hilfe bei der Planung, KNX, WAGO, DALI
    Von sid112 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 07:34
  4. Beckhoff Steuerung
    Von Headman im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 14:48
  5. Progamm zu Beckhoff-Steuerung
    Von Dr.Shmith im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 11:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •