Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rechnen mit Uhrzeiten

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte mit TwinCat in meiner Haussteuerung die Raffstores abhängig von Uhrzeiten rauf- und runterfahren.

    Hierzu möchte ich in der Visualisierung die Uhrzeit verstellen können.
    Mir reicht eine Änderung in 15 Minuten - Schritten.

    Jetzt quäle ich mich mit der CTUD - Funktion, um damit die Vorgabe- Uhrzeit in 15- Minuten- Schritten zu erhöhen. Hier komme ich nicht mit der Konvertierung des Datentypes von Time to Word klar.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Gruß

    Ingo
    Zitieren Zitieren Rechnen mit Uhrzeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi


    www.oscat.de



    Gruss
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    194
    Danke
    8
    Erhielt 50 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Doofundstinkt Beitrag anzeigen
    Hier komme ich nicht mit der Konvertierung des Datentypes von Time to Word klar.

    Wie kann ich das Problem lösen?
    Hallo Ingo,

    der Datentyp TIME hat die Auflösung von 1ms und wird intern wie DWORD behandelt, also ein 32Bit-Datentyp. Die Umrechnung in 1/4 Stunden Takte könnte so aussehen:

    Code:
     
    VAR
        tTime: TIME;
        nQuarter: WORD;
    END_VAR
    nQuarter:= DWORD_TO_WORD(TIME_TO_DWORD(tTime) / 1000 / 60 / 15);
    Gruß,
    witkatz

  4. #4
    Doofundstinkt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Witkatz,

    danke für die schnelle Antwort.

    Bisher habe ich mir relativ einfach geholfen:

    IF bSollwertUp = TRUE
    THEN Uhrzeit := Uhrzeit + t#1m;
    END_IF;

    Allerdings ist es auf der Visualisierung relativ schwer zu bedienen, da man den genauen Wert schlecht trifft. Da werde ich mir wohl noch einen step reinprogrammieren müssen.

    Aktuell habe ich noch das Problem, dass ich mir den Sonnenuntergang berechnen lasse, und die Funktion spuckt mir einen ziemlich genauen Sonnenuntergang aus: TOD#16:59:16.273

    Wie kann ich die Zeit umformatieren? Mir reicht es wenn ich nur Stunden und Minuten bekomme.....

    Ich möchte meine Raffstores über einen einfachen Vergleich zufahren lassen....

    IF Uhrzeit = Sonnenaufgang
    THEN Zentral_Jalousie_Auf:=TRUE;
    END_IF;

    Gruß

    Ingo

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wie wäre es denn so :
    Code:
    IF Uhrzeit >= Sonnenaufgang
        THEN Zentral_Jalousie_Auf:=TRUE;
        END_IF;
    oder vielleicht :
    Code:
    Zentral_Jalousie_Auf:= (Uhrzeit >= Sonnenaufgang) and not (Uhrzeit >= Sonnenuntergang) ;
    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. Rechnen mit SCL
    Von hulla66 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 15:27
  2. rechnen
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 10:17
  3. Rechnen mit LOG in SCL
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 16:12
  4. WinCC & Uhrzeiten
    Von jackjones im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 17:00
  5. Mit SPS rechnen
    Von Moboso im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 21:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •