Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Visualisierung für Beckhoff CX9000 gesucht

  1. #11
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Beckhoff behauptet selbst, dass sie für Visualisierungen keine gute Gesamtlösung zu einem vernünftigen Preis anbieten. Wer schon einmal eine Visualisierung mit Beckhoff und mit TwinCat HMI erstellt hat, weiß, wovon ich spreche,... und was man dafür ausgeben muss. Schwierig wirds dann erst, wenn man die Bedienung auf 2 Panelen machen möchte (OG und EG), ...

    Beckhoff bietet aber die Möglichkeit, wie auch schon erwähnt, über Netzwerk mit CX... und BC über Netzwerk zu kommunizieren (hier beschränkt die Netzwerkverbindung die Länge). Es funktioniert über Modbus bzw. einem ADS Interface -> Damit kann man von einer beliebigen Applikation (Visual Basic, C++) auf einen Merkerbereich der Steuerung oder des Controllers zugreifen!

    Ich verwende daher in den meisten Fällen einen Industrie-Touch-Panel PC mit Win XP Prof (10 gibts schon um ca. 1000EUR). Die Steuerung arbeitet autark und die Visualisierung greift lediglich auf die Steuerung zu.

    Das ist denke ich auch die sinnvollste, die einfachste und die günstigste Lösung!

    Wenn du mir genau sagst, was du haben möchtest, kann ich dir gerne helfen!
    Zitieren Zitieren Visualisierung  

  2. #12
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Auf die Merkerbereiche kannst du dann auch verzichten
    Und wenn man von mehreren Bedienstellen auf die Steuerung zugreifen möchte kann man eine Art "Freigabe" programmieren, sodass immer nur ein Bediengerät auf einmal die selben Variablen manipulieren kann.

    Eine Lösung in Hochsprache ist zwar sicherlich weniger komfortabel als eine à la WinCC, aber sie bietet in jedem Fall die größte Funktionalität und Individualität..bei moderaten Kosten.

  3. #13
    klaus1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von RJ-CONSULTING Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Beckhoff behauptet selbst, dass sie für Visualisierungen keine gute Gesamtlösung zu einem vernünftigen Preis anbieten. Wer schon einmal eine Visualisierung mit Beckhoff und mit TwinCat HMI erstellt hat, weiß, wovon ich spreche,... und was man dafür ausgeben muss. Schwierig wirds dann erst, wenn man die Bedienung auf 2 Panelen machen möchte (OG und EG), ...

    Beckhoff bietet aber die Möglichkeit, wie auch schon erwähnt, über Netzwerk mit CX... und BC über Netzwerk zu kommunizieren (hier beschränkt die Netzwerkverbindung die Länge). Es funktioniert über Modbus bzw. einem ADS Interface -> Damit kann man von einer beliebigen Applikation (Visual Basic, C++) auf einen Merkerbereich der Steuerung oder des Controllers zugreifen!

    Ich verwende daher in den meisten Fällen einen Industrie-Touch-Panel PC mit Win XP Prof (10 gibts schon um ca. 1000EUR). Die Steuerung arbeitet autark und die Visualisierung greift lediglich auf die Steuerung zu.

    Das ist denke ich auch die sinnvollste, die einfachste und die günstigste Lösung!

    Wenn du mir genau sagst, was du haben möchtest, kann ich dir gerne helfen!
    Hi! Danke für die Hilfe.
    Würde für ein Privat Haus die CX9000 verwenden, und zusätzlich eben dann einen Touchpanel PC für die Visualisierung mittels ADS.
    Was meinst du mit 10 gibts um ca. 1000€ ? Ich denke ja doch einen oder?
    Welche CX9000 würdest du mir empfehlen, oder direkt schon die SPS Funktionalität am externen PC?
    mfg

  4. #14
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich meinte natürlich 10"...

    Ich setze hauptsächlich CX9000... ein, der ist für ein EFH völlig ausreichend! Vorzugsweise K-Bus mit Runtime CX9000-1001 (400 EUR).

    Ich würde die Runtime nicht am PC laufen lassen, wir wollen ja nicht, dass das Licht nicht mehr funktioniert, wenn das Windows nicht läuft...

    Machst du das alles selber? Habe nämlich eine interessante Komplettlösung!

    LG

  5. #15
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RJ-CONSULTING Beitrag anzeigen
    Ich setze hauptsächlich CX9000... ein, der ist für ein EFH völlig ausreichend! Vorzugsweise K-Bus mit Runtime CX9000-1001 (400 EUR).

    Ich würde die Runtime nicht am PC laufen lassen, wir wollen ja nicht, dass das Licht nicht mehr funktioniert, wenn das Windows nicht läuft...
    Ich dachte auf den CX läuft auch Windows, oder änderst du an der Konfiguration etwas?

  6. #16
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Windows CE. Das wird von vielen als stabiler als WinXP angesehen. Ich denke, ein WinXP ist genau so stabil, wenn man damit ordentlich umgeht...wobei mein TwinCat unter WinServer 2003 läuft

  7. #17
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Majestic_1987 Beitrag anzeigen
    Windows CE. Das wird von vielen als stabiler als WinXP angesehen. Ich denke, ein WinXP ist genau so stabil, wenn man damit ordentlich umgeht...wobei mein TwinCat unter WinServer 2003 läuft
    Ja, und ich meinte auch, Visu und Steuerung zu trennen!

  8. #18
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Was vor allem dann sinnvoll ist, wenn man seine Visu selber schreibt.

  9. #19
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    auch wenn es etwas eigenützlich ist, hab ich eine VISU Programmiert, die im Moment speziell mit BECKHOFF kummuniziert.

    Die Bedienung ist wirklich sehr einfach gemacht.
    Einfach mal anschauen, Videios sind auch dort.

    http://web569.xps10.microserver.de/forum_visu/index.php

    MfG CAS

  10. #20
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibts die Nutzungsbedingungen der Webseite auch auf Deutsch ?

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX9000 Profinet verwenden
    Von s.murauer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 09:30
  2. Beckhoff CX9000 SMS senden und Empfangen
    Von b_lisa im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 10:14
  3. Biete: Beckhoff CX9000
    Von chrischio im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 08:15
  4. Visualisierung in C# mit zugriff auf CX9000
    Von master im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 09:17
  5. Beckhoff CX9000-KBus
    Von SPS_Neuling im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •