Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: IBH S7-CX315 mit MP277B und Micromaster440

  1. #1
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir möchten an einer Maschine die IBH-Steuerung S7-CX315 mit einem Siemens Multipanel MP277B und einem Micromaster 440 testen.

    Zum Programmiern wollen wir unser Standardtool Step7 nutzen. MP277B und Micromaster sollen über Profibus mit der Klemme EL6731 angebunden werden.

    Die Onlineverbindung zwischen CX315 und Step7 habe ich hinbekommen. Allerdings tue ich mich momentan schwer mit der Profibusanbindung über TwinCat, da ich mit diesem Projekt zum ersten mal mit TwinCat arbeite.

    Hat jemand bereits einmal ein MP bzw. andere Profibusteilnehmer über die Klemme EL6731 angebunden und könnte mir eine kleine Hilfstellung bzw. Anleitung geben, wie dies in Twincat durchgeführt wird.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und
    mit freundlichen Grüssen
    Thomas
    Zitieren Zitieren IBH S7-CX315 mit MP277B und Micromaster440  

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    194
    Danke
    8
    Erhielt 50 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Die EL6731 wird als Feldbus-Device eingefügt, und unter dem Karteireiter EL6731 konfiguriert. Mit einem Klick auf Suchen wird die Zuordnung zu der EL6731 im EtherCAT-Baum hergestellt.
    Hier findest du die Doku:
    http://infosys.beckhoff.com/content/...profibusdp.htm

    Gruß,
    witkatz

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von baumert Beitrag anzeigen
    MP277B und Micromaster sollen über Profibus mit der Klemme EL6731 angebunden werden.
    Warum eigentlich ?
    S7-CX315 und MP277 haben beide Ethernet. Es wäre einfacher und mehr performant als Profibus. Ich vermute auch das der IBH (Beckhoff) CPU nur Master-Slave unterstützt. Keine S7 Verbindungen über Profibus.
    edit: Der MicroMaster kann/muss über Profibus verbunden werden.
    Geändert von JesperMP (09.11.2009 um 11:12 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. IBH Softec S7-CX315 mit Step7 und Siemens-Panel
    Von element. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 19:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •