Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Totaler Anfänger mit Grundlagenfrage zu Automatisierungsaufgabe

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    ich bin Student und habe im Rahmen einer Studienarbeit die Aufgabe bekommen, eine Steuerung eines Lüftersystems mit Hilfe einer SPS zu untersuchen.

    Ich hab vorher überhaupt nichts in der Richtung gemacht, habe mich aber begonnen einzulesen.

    Programmieren werde ich da selber wohl nichts, allerdings möchte ich eine grundsätzlichen Aufbau des Systems skizzieren. Dazu gerne auch bereits ein SPS-Modell vorschlagen. Ich hab nun folgendes Problem:

    Die SPS soll über eine Kontrolllampe anzeigen, dass Lüfter abgeschaltet werden können. Diese Kontrollampen sind in der Anlage bereits vorhanden und zeigen bisher den Betriebszustand an. Kann der entsprechende Lüfter abgeschaltet werden, soll sie blinken.

    So weit klar, der SPS-Ausgang wird in Reihe zur Lampe geschaltet, mit Blinkfrequenz 1 Hz. Aber welchen Typ Ausgang nehm ich dafür? Möller gibt für einen Relais-Ausgang 2.000.000 Lastspiele an, das wär bei Dauerbetrieb grad mal ein gutes halbes Jahr. Die halbleitergesteuerten Ausgänge haben alle eine eigene Ausgangspannung von meist 24 V, das haut doch mit der bereits anliegenden Versorgungsspannung nicht hin.

    Ich vermute, dass sich das Problem öfter stellt, es auch eine Lösung gibt nur ich auf dem Schlauch stehe.

    Ich habe schon an den Einsatz eines Blinkrelais gedacht, aber bei 300 Lüftern ist das auch ein Aufwand und Bauraum, den ich gerne sparen würde.

    Für Tipps bin ich sehr dankbar, wie gesagt, bin echter SPS-Anfänger.

    Beste Grüße,
    chaosmechaniker
    Zitieren Zitieren Totaler Anfänger mit Grundlagenfrage zu Automatisierungsaufgabe  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Was hast du fenn für eine Versorgungsspannung?
    Hast du eine SPS schon vor Ort?
    Welche Spannung brauchen die Lüfter?
    Welche Spannung brauchen die Lampen?
    Willst du irgendwie die Drehzahl von den Lüfter messen, oder wann weißt wann sie abgeschaltet werden dürfen?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    chaosmechaniker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also,

    Versorgungsspannung ist 230 V,
    bisher ist keinerlei Automatisierung verbaut,
    Die Lüfter werden über eine vorhandene Schützschaltung geschaltet, das ist mit Relaisausgang unproblematisch,
    Die Lampen haben glaub auch 230 V
    Lüfter sollen über Temperatur geführt werden.

    Ich brauche halt eigentlich halbleitergesteuerte Ausgänge, wegen den Schaltspielen, die aber selber keine Versorgungsspannung bereitstellen und potentialgetrennt sind. Außerdem müssen sie eine Lampe schalten können, wahrscheinlich so 5W.

    Gibts sowas, oder ist das aus irgendeinem Grund nicht möglich? Ich hab bisher bei Möller und bei Siemens geguckt, da hab ich nichts gefunden. Achso, OPC muss die SPS auch noch können.


    Besten Gruß,

    Chaosmechaniker

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also für die Lampe hier: https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...&artnr=2967895

    Wieviel Watt haben denn die Lüfter, vielleicht kann man die Schütze austauschen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Chaosmechaniker,

    die Lampen zeigen ja den Betriebszustand an.
    Also würde ich den Betriebszustand über ein Relais als Eingang auf die SPS bringen, dieser ändert sich ja nicht so oft, sprich wenig Schaltspiele.

    Wenn des dann möglich ist, würde ich die Signallampen durch 24V LED-Melder ersetzen und diese dann direkt an den Ausgang der SPS hängen.
    Jetzt sollte das Takten kein Problem mehr darstellen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also kommt der Betriebszustand direkt vom Lüfter? Sagt der du kannst mich abschalten oder wie ist das? Wird dann die Temperatur auch eingelesen von der SPS?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Also kommt der Betriebszustand direkt vom Lüfter? Sagt der du kannst mich abschalten oder wie ist das? Wird dann die Temperatur auch eingelesen von der SPS?
    Ja Mobi,
    nimm mal Deine Zipfelmütze ab, die hängt Dir über die Augen.

    Zitat Zitat von chaosmechaniker Beitrag anzeigen
    Die SPS soll über eine Kontrolllampe anzeigen, dass Lüfter abgeschaltet werden können. Diese Kontrollampen sind in der Anlage bereits vorhanden und zeigen bisher den Betriebszustand an. Kann der entsprechende Lüfter abgeschaltet werden, soll sie blinken.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Ich habs gewusst, die Mütze war eine Nummer zu groß. Muss ich wohl morgen nochmal nach Kik.
    Oder es liegt an der Uhrzeit, ist ja auch schon spät.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #9
    chaosmechaniker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.11.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    also das von Mobi verlinkte Gerät ist ja schon mal interessant. So wie ich die Daten interpretiere, ist das ja wohl halbleitergeschaltet und kann ganz ordentliche Leistungen vertragen. Lieber wäre mir sowas natürlich in eine SPS integriert. Bisher hab ich da bezüglich des Herstellers auch noch keine Festlegung getroffen. Wenn es also sowas gibt, bitte Tip an mich.

    Die Schaltung der Lüfter ist kein Problem. Die werden mit einem Hauptschütz in Betrieb genomen, das wiederrum von einem Hilfsschütz betätigt wird. Und dieses Hilfschütz kann man problemlos mit einem Relaisausgang schalten.

    Die Installation eigener LED-Melder fürs Abschalten habe ich auch überlegt, aber dann braucht man sehr viel mehr SPS-Anschlüsse, weil man dann den Betriebszustand abfragen muss und es mehr als 100 Lüfter sind. Also wollte ich das möglichst vermeiden.

    Beste Grüße,

    chaosmechaniker

Ähnliche Themen

  1. Ich bin anfänger .
    Von Taeste im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 06:30
  2. Anfänger in SCL
    Von bluebird277 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 08:55
  3. Anfänger
    Von amirheidelberg im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:08
  4. Für die Anfänger
    Von nourdine im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 11:00
  5. S5-Anfänger OB1?
    Von Bocki im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •