Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: B&R: Umfangr. C-Programm einbinden

  1. #11
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von doelckenbeck Beitrag anzeigen
    Wie wird das mit den Headerdateien gemacht? Müssen die gegen die von B&R ausgetauscht werden, oder kann ich die einfach von irgendwo in den Projektordner kopieren und dann einbinden?
    Ich denke, die _GLOBAL etc. Bezeichner sind Macro Anweisungen im Preprozessor und werden aufgelöst in "extern dllexport", würde mich auch einmal interessieren, falls möglich, die Header per PN an meine Adresse senden oder falls nicht möglich, eMail Adresse angeben.
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.
    Zitieren Zitieren Externe Variablen  

  2. #12
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat sich schon erledigt, trotzdem danke! Hab aber noch eine Frage. Befehle wie malloc, free, printf sind nicht möglich. Kann man die irgendwie gegen andere ersetzen?

  3. #13
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von doelckenbeck Beitrag anzeigen
    Hat sich schon erledigt, trotzdem danke! Hab aber noch eine Frage. Befehle wie malloc, free, printf sind nicht möglich. Kann man die irgendwie gegen andere ersetzen?

    Ich kenne die Steuerung NICHT, lediglich C/C++ jedoch möglicherweise kann ich helfen.




    malloc, free --> hast du eine Bibliothek für deine Steuerung wie etwa mem.h ?

    printf --> hast du eine Bibliothek für deine Steuerung wie etwa stdio.h
    (Weis zwar nicht wohin dis geschrieben werden kann, möglicherweise in eine Date falls Dateisystem vorhanden)
    Karl

  4. #14
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also, hab eine Bibiothek gefunden mit der ich malloc und free nachbilden kann, die AsMem.h. Fehlt nur noch was für printf, sprintf und exit. Hat jemand eine Idee?

  5. #15
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, hab zwar die Bibliothek gefunden, weiß allerdings nicht so recht wie ich die Funktionen verwenden soll und in der Hilfe steht auch nichts. Kennt sich jemand damit aus?

  6. #16
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Gegen malloc hilft memalloc aus der AsMem

    printf und dergleichen werden nicht unterstützt (siehe AS Online Hilfe).
    Kenne dein Programm nicht bzw. bin mir nicht sicher, was du mit printf auf einer Steuerung auslösen möchtest? Hat ja kein User Interface?

    Bei welchem FUB / bei welcher Funktion stehst du jetzt konkret an?
    Welche Hilfe / welches AS verwendest du (kann sein dass ichs in den vorherigen Beiträgen überlesen habe)?

    Zu den Variablen: Es können natürlich auch C-interne Variablen verwendet werden, jedoch stehen sie dann der Steuerung (z.B. I/Os) nicht zur Verfügung. Hier muss dann, wie schon erwähnt wurde, _LOCAL und _GLOBAL verwendet werden.

    Grüße
    Geändert von pjtec (12.01.2010 um 21:32 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich verwende AS 2.5.2.7 und versuche die Modbus- TCP- Kommunikation zwischen einem B&R- Panel mit kleiner Steuerung und einem Multiachscontroller von ELAU herzustellen. Printf wäre schon hilfreich um Fehlerbeldungen auf dem Display anzuzeigen.
    Den Malloc- Ersatz hab ich schon drin. Hab die Modbus- TCP- Bibliothek aus dem Internet drin, sie läuft bloß nicht richtig.

  8. #18
    Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    hi epimetheus,

    schau mal in die Hilfe vom AS unter Inhalt - AutomationSoftware - AutomationStudio - Library Manager - Erstellen einer neuen Bibliothek - Erstellen einer C- Bibliothek
    findest du die Vorgangsweise.

    Ciao und servus
    ReBoot tut gut

  9. #19
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, ich hab die libmodbus- Bibliothek. Diese besteht aus einigen *.h- Dateien und ein paar .*c- Dateien. Muss ich diese Dateien extra als C- Bibliothek anlegen, oder kann ich die Dateien die ich benötige auch einfach als zyklisches Objekt im Projekt aufnehmen und zum laufen bringen? Die Variablen sind dann in diesen Dateien deklariert.

  10. #20
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    printf geht definitiv nicht, wäre vielleicht schön aber geht halt nicht.
    Um Text am Bildschirm auszugeben einfach eine leere Visu hinzufügen und mit der Visapi Funktion VA_Text den Text an die gewünschte Stelle schreiben.

    Es können in einen Task mehrere .c und .h Files eingefügt werden.
    Bzw. muss dies in diesem Fall sogar gemacht werden weil eben sonst Deklarationen, Funktionen,... abgehen.

    Grüße,

Ähnliche Themen

  1. FM 357-2 NC-Programm einbinden
    Von The Dude im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 09:13
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  3. C-Obj in ST einbinden?
    Von MarkusB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 23:05
  4. Programm einbinden in WinCC flexible
    Von luker im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 09:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •