Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Strukturierter Text

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    100
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    muss mich gerade in ST einarbeiten und habe nun ein kleines Verständniss problem. Aber ich denke für euch alte Hasen ist das kein problem

    Also folgendes:

    wenn ein sensor 2 sekunden nicht belegt ist soll ein ausgang gesetzt werden.

    wird der sensor sicher für 1 sekunde belegt soll der Ausgang wieder zurückgesetzt werden.

    das ganze kann sich ständig wiederholen

    könnt ihr mir bitt eerklären wie das am besten geht?

    Vielen Dank im voraus

    lieben gruss
    Zitieren Zitieren Strukturierter Text  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Du bekommst vom Sensor ein digitales Signal (High = belegt, Low = nicht belegt)?

    Du nimmst zwei Timer:

    Der eine läuft zwei Sekunden, wird durch die fallende Flanke des Sensors gestartet und wenn nach den zwei Sekunden das Signal immer noch low ist, wird der Ausgang gesetzt.

    Der zweite Timer läuft eine Sekunde, wird durch die steigende Flanke des Sensors gestartet und wenn nach dieser Sekunde das Signal immer noch high ist, dann wird der Ausgang zurückgesetzt.

    Gruß Cerberus
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #3
    bluebird277 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    100
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Habe es gerade gelöst scheint mir aber etwas kompliziert oder ? was sagt ihr dazu?

    IF NOT bFuellstand_Trommel THEN
    Warten_bis_Teilemangel(IN:=TRUE , PT:=t#2s , Q=> , ET=> );
    ELSIF bFuellstand_Trommel AND Warten_bis_Teilemangel.Q THEN
    Warten_bis_teilemangel_beendet(IN:=TRUE , PT:=t#2s , Q=> , ET=> );
    END_IF
    IF Warten_bis_teilemangel_beendet.Q THEN
    Warten_bis_Teilemangel(in:=FALSE);
    Warten_bis_teilemangel_beendet(in:=FALSE);
    END_IF

  4. #4
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Timer könnte man auch direkt versorgen.
    (* Nach 2 Sek. kein Signal wird .Q gesetzt *)
    Warten_bis_Teilemangel(IN := NOT bFuellstand_Trommel , PT:=t#2s , Q=> , ET=> );
    (* Nach 1 Sek. Signal wird .Q gesetzt *)
    Warten_bis_teilemangel_beendet(IN := bFuellstand_Trommel , PT:=t#1s , Q=> , ET=> );
    IF Warten_bis_Teilemangel.Q THEN
    (* Hier jetzt Deinen Ausgang setzen *)
    END_IF
    IF Warten_bis_teilemangel_beendet.Q THEN
    (* Hier jetzt Deinen Ausgang zurücksetzen *)
    END_IF

Ähnliche Themen

  1. Aufgaben Strukturierter Text
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 23:27
  2. Strukturierter Text ????HÄ?????
    Von Pinky im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 14:26
  3. Strukturierter Text Referenz und Funktionen
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 17:45
  4. Mitsubishi FX3U und Strukturierter Text
    Von Jorge im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 20:38
  5. For Schleif Strukturierter Text
    Von bluebird277 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •