Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TwinSafe ohne EtherCat?

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    239
    Danke
    25
    Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es soll erstmal eine rein informative Frage sein:

    Wie könnte man eine Anlage mit TwinSafe unabhänig vom EtherCat realisieren? Der Hintergrund ist folgender: Sobal die Steuerung aus ist, ist auch der EtherCat aus und das TwinSafe.

    Was wenn mehrere Maschinen die sicheren Signale voneinander brauchen, aber eine Aus ist?

    Macht man eine reine Safty-SPS und baut einen separaten Safty-EtherCat-Bus auf. Diese Variante ist natürlich mit höheren Kosten verbunden. Oder was geht noch?

    gruß bonatus
    Zitieren Zitieren TwinSafe ohne EtherCat?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    EtherCAT ist ein strenge Master-Slave System. Der Master organisiert den Datenaustausch. Keine Verbindung zum Master = kein Datenaustausch.

    Die Twinsafe-Klemmen sind Ethecat-Slaves. Damit ist das Verhalten klar.

  3. #3
    bonatus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    239
    Danke
    25
    Erhielt 47 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Ok, das ist schon klar.

    Der Zustand ist bekannt, wie könnte man jetzt aus diesem eine Lösung für das angesprochene Thema finden?

    gruß bonatus

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    204
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bonatus Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...

    Was wenn mehrere Maschinen die sicheren Signale voneinander brauchen, aber eine Aus ist?
    Man hat in TwinSAFE die Möglichkeit, die Verbinung zu einer anderen Maschine zu Trennen (dann kann die Maschine ausgeschaltet werden) und sie später auch wieder aufzubauen. Das ganze kann zur Laufzeit passieren.

  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    324
    Danke
    8
    Erhielt 63 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Es gibt auch die Koppler mit ID-Switch.
    http://www.beckhoff.de/default.asp?ethercat/ek1101.htm

    Darüber soll man Bereiche lokalisieren und (de)aktivieren können.

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sieht denn die Topologie so aus, dass du mehrere Ethercat-Master (sprich SPSen) hast?
    Die müssen ja untereinander kommunizieren. Entweder irgendeinen Feldbus oder Ethercat Bridges, so wie hier:
    http://www.beckhoff.de/default.asp?ethercat/el6692.htm

Ähnliche Themen

  1. TwinSAFE Com ERR
    Von borsti87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 21:43
  2. TwinSAFE COM ERR
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 21:21
  3. TwinSAFE Kommunikationsfehler (COM ERR)
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:58
  4. TwinSAFE Kommunikationsfehler
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:43
  5. Beckhoff TwinSAFE
    Von Fliegertiger im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 20:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •