Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Strukturierter Text Referenz und Funktionen

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es irgendwo eine Funktionsreferenz zu Strukturiertem Text? Ich finde im Internet nichts und an Büchern gibt es da auch nix.

    Wie und wo deklariere ich ne Funktion im ST? Ich hab lediglich ein Beispiel, das wie folgt aussieht:

    Code:
    FUNCTION Differenz : INT
    VAR_INPUT
    w1, w2 : INT;
    END_VAR
    Differenz := w1-w2;
    END_FUNCTION
    Stell ich das in den Variablenteil oder in den Quellcodeeditor. Hab schon beides ausprobiert, aber Fehlerlos lässt sich das nicht Übersetzen.
    Zitieren Zitieren Strukturierter Text Referenz und Funktionen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Eine Funktion oder ein Funktionsblock deklarierst du in ST wie eine ganz normale Variable:

    Code:
    VAR
         fb_PosFlanke: R_TRIG;
    END_VAR
    In deinem ausführbaren Code kannst du dann ganz einfach fb_PosFlanke verwenden.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, jetzt hab ich mein Problem mal ein bisschen besser veranschaulicht.
    Ich möchte eine Flankenerkennung für negative und positive Flanke auslagen.

    Programm MAIN: (der grüne Text soll durch FB ersetzt werden)



    FB Flanke:


    Wo liegt der Fehler? Hab leider noch nicht mit FBs in ST gearbeitet.

    Danke schonmal vorab

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Du deklarierst den FB falsch herum.

    USV_Stoerung: Flanke;
    sollte das doch heißen, oder?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Netwalker (17.03.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Mal grundsätzlich zur Definition von Variablen, Funktionen und Funktionsbausteinen:

    Code:
    VAR
         xxxxx: yyyyyy;
    END_VAR
    Bei so einer Deklaration ist xxxxx der Name der internen Variablen. yyyyyy ist der Datentype, Funktionsbaustein, Funktion, die in der Variablen xxxxx hinterlegt werden soll.

    Du musst es, wie von Ralle beschrieben, umgekehrt deklarieren. USV_Stoerung soll die Variable sein, Flanke ist der Funktionsbaustein.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Cerberus für den nützlichen Beitrag:

    Netwalker (17.03.2010)

  8. #6
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Dankeschön

    hier nochmal der Vollständigkeit halber das korrekte Programm:

  9. #7
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eingangs hatte ich das schonmal angesprochen, aber wurde bisher nicht wirklich darauf eingegangen.
    Gibt es für Strukturierten Text irgendwo eine Syntaxreferenz? Das giebt es für so gut wie jede Programmiersprache, nur für ST kann ich absolut nichts finden.

  10. #8
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Netwalker Beitrag anzeigen
    Eingangs hatte ich das schonmal angesprochen, aber wurde bisher nicht wirklich darauf eingegangen.
    Gibt es für Strukturierten Text irgendwo eine Syntaxreferenz? Das giebt es für so gut wie jede Programmiersprache, nur für ST kann ich absolut nichts finden.
    Vielleicht hilft dir das, das oder das weiter.

    Gruß Cerberus
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  11. #9
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    32
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das und das kannte ich schon, aber das nicht könnte nur etwas brauchen was noch bisschen tiefer in die ganze Sache geht. z.B. Funktionalitäten wie:
    Code:
    CONCAT();
    sind nicht drin beschrieben. Und das sind ja meist die Dinge die man sucht. Aber schonmal danke.

  12. #10
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier!

    Andere Befehle kannst du einfach im Infosys von Beckhoff suchen. Bezieht sich zwar auf TwinCAT, aber die Befehle müssten auch für Codesys passen. Nur eben die entsprechenden Libs nicht.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

Ähnliche Themen

  1. BR-Studio und Strukturierter Text - Problem
    Von Kirpitsch im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 20:50
  2. Aufgaben Strukturierter Text
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 23:27
  3. Strukturierter Text ????HÄ?????
    Von Pinky im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 14:26
  4. For Schleif Strukturierter Text
    Von bluebird277 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 20:45
  5. Strukturierter Text
    Von bluebird277 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 15:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •