Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Array auf PC bearbeiten

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    182
    Danke
    15
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte/soll/muss Daten die auf der Steuerung als Array abgelegt sind auf einem externen Rechner bearbeiten.
    Das Array besteht aus Datensätzen die in einem Strukt definiert wurden. (Die Struktur sieht z.B so aus: ID_Nr, StringName, Int1, int2, Int3, Bool_1, Bool2)
    Also habe ich ein eindimensionales Array mit z.B. 1200 Datensätzen dieser Struktur.
    Wie bekomme ich diese Daten nun möglichst komfortabel für den Benutzer zum editieren auf einen PC (Excel,......) und wieder zurück?
    Die Daten müssen nicht übertragen werden. Es kann also ruhig auch 30 Sekunden dauern bis die Daten gelesen/geschrieben wurden.

    Danke für jeden Tipp!

    Gruß L.T.
    Zitieren Zitieren Array auf PC bearbeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wels, Austria
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Für welchen Steuerungstyp brauchst du es.
    Beckhoff ??? oder andere STeuerung.
    Bei Beckhoff könnte ich dir helfen, da ich sowas schon gemacht habe.
    Ich habe das in Delphi2007 über die ADS_Dienste realisiert und in eine Datenbank geschrieben.
    Man (ich) könnte hier eine Oberfläche entwickeln, die diese Daten dann anzeigt und editierbar macht.
    Geändert von cybertracepda (30.03.2010 um 17:26 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    201
    Danke
    21
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo cybertracepda,

    nun schalte ich mich auch mal ein.

    Ich versuche gerade krampfhaft Delphi 2007 zu lernen, um auf WAGO-Controller zuzugreifen.

    Was ist ADS? Funktioniert das hier auch?

    Wäre es möglich, von Dir mal ein Beispielprjekt zu erhalten?

    Das wäre mir eine Riesenhilfe.
    Gruss

    McNugget

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    ADS (Automation Device Specification) ist der Software-seitige Background von Beckhoffs TwinCAT-Steuerungen.
    Das System ist schon sehr mächtig, denn damit lässt sich fast jede PC-Software mit einem entsprechend programmierten Interface mit der Beckhoff-Welt verbinden


    ("Grenzen gab's gestern" )

    Zur Frage von L.T.:
    Wenn's nen TwinCAT-System ist, könnteste mit den Datei-Bausteinen aus der System Bibliothek die Daten in eine csv-Datei schreiben. Das im Excel importieren, bearbeiten, und wieder im TwinCAT mit einem gebastelten Algorithmus einlesen:
    http://infosys.beckhoff.de/index.php...f.htm&id=11659
    Als zweites fällt mir noch das kostenpflichte Tool "XML Data Server" ein. Geht evtl. etwas leichter, wegen der Formatierung:
    http://infosys.beckhoff.de/index.php...w.htm&id=18372

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    201
    Danke
    21
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Schade....

    Gibt´s da auch was für Wago? Speziell in Verbindung mit Delphi 2007.
    Gruss

    McNugget

  6. #6
    L.T. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    182
    Danke
    15
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten.

    Da werde ich mich mal bei den beiden Links von Trinitaucher schlau machen und wenn ich da nicht weiter komm dann meld ich mich nochmal bei dir cybertracepda.

    Gruß L.T.

  7. #7
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wels, Austria
    Beiträge
    61
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo L.T. !
    Für Wago muss es auch eine Möglichkeit geben, auf die Variablen zuzugreifen.
    Ich kenne da von CodeSys den PLC-Handler, der wahrscheinlich auch bei Wago funktioniert, dies ist ein Hochspracheninterface mit den verschiedensten Hochsprachen. Ist aber meines Wissens kostenpflichtig bei 3S zu beziehen.

    Frage einmal bei Wago nach, was die empfehlen.
    lg
    Cybertracepda

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo

    Auf die Wago kannst du von Aussen via Modbus TCP/UDP zugreiffen.
    Ist relativ einfach zu implementieren, hier findest du Infos dazu.

    So viel ich weis gibts auch eine fertige DLL von wago (mbt.dll)

    Das könnte dir evtl. auch noch helfen:
    http://sourceforge.net/projects/delphimodbus/
    oder das:
    http://www.inw.hs-merseburg.de/~uheu...20Grumbach.pdf


    Gruss
    Iwan

  9. #9
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wenn Du das ganze eh nicht in Echtzeit brauchst könnte sogar die alte DDE Schnittstelle reichen. Man müsste vielleicht auf beiden Seiten (CoDeSys und Excel) etwas Tüfteln um die 1200 Datensätze rüber zu bekommen aber ich denke das sollte man hinbekommen.

    http://forum-en.3s-software.com/viewtopic.php?t=908
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #10
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    für eine Beckhoff habe ich genau das richtige für dich.

    http://web569.xps10.microserver.de/f...hp?topic=835.0

    Ein Sollwert-Manager, der Variablen ließt, speichert und zurückschreibt wenn notwendig. Bearbeitbar (exportieren/importieren) ist natürlich auch möglich.

    MfG CAS
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 17:03
  2. Kupferschiene bearbeiten
    Von Katerkarlo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 12:29
  3. String bearbeiten
    Von egor im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 11:19
  4. FC alle 5s bearbeiten
    Von HerrKaleu im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 09:43
  5. Bool-Array in Byte-Array
    Von Techniker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •