Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: array of [1..8] byte

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hey leute des wissens,
    verwende den funktionsbaustein send_can_frame von wago um einen frequenzumrichter anzusteuern über can-bus. das funktionirt auch alles.gebe drehzahlen vor und alles.
    der eingang DATA ist ein array of [1..8] byte jetzt würde ich gerne das 4 und 5 byte verändern mit einer variablen da ich so die drehzahl immer neu anpassen könnte.habs schon versucht mit einer variable BYTE, dann meldet er mir aber immer fehler.
    gibts da irgend eine möglichkeit??

    mfg domino
    Zitieren Zitieren array of [1..8] byte  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Code:
    myFb.Data[4] := 123;   (* Eingänge beschreiben *)
    myFb.Data[5] := myByte1;  (* myByte1 ist vom Typ BYTE *)
    ...
    myFb();    (* aufruf des FB *)

  3. #3
    domino ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen dank schon mal, aber ich muss mich ganz dumm stellen...ist das erste mal das ich mit codesys arbeite.ich programmiere in fup und hab keine ahnung wo ich den code einegen soll den du mir gegeben hast.
    wenn ich auf die variable DATA in dem variablen fenster schau steht da z.B.
    DATA:ARRAY[1..8] OF BYTE := 2(0),238,2,4(0); jetzt gebe ich dem fu 15 Hz vor.würde aber gerne den wert laufend verändern und ich dachte ich könnte einfach die 238 mit einer BYTE variable M7 DATA:ARRAY[1..8] OF BYTE := 2(0),M7,2,4(0) tauschen. das geht aber nicht

    mfg domino

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Mein Code ist in ST geschrieben. Der mächtigsten SPS-Programmiersprache überhaupt

    Mit FUP programmiere ich extrem wenig. Generell kannst du im Deklarationsteil keine variablen Werte als Initialisierungswerte vorgeben. Variablen können nur im Editor verwendet werden. Kann sein, dass es z.B. bei Siemens anders gehandhabt wird.
    Spontan würde ich eine Variable vom Typ des EIngangswertes deines FBs deklarieren, also z.B.

    Deklaration:
    Code:
    VAR
      myData: ARRAY [1..8] OF BYTE; (* ggf. mit Initialwerten *)
    END_VAR
    Im Editor dann ein Netzwerk mit einer Zuweisung, wo du einzelne Elemente des Arrays beschreibst oder dein M7 zuordnest:
    Code:
    M7 ---- myData[4]
    myData legst du dann deinen FB-Eingang an.

    Hab leider kein Programm hier für ein Stück Programmcode schreiben.

  5. #5
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    na, hat sich das schon mal einer angeschaut ?

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    ja,


    bike

  7. #7
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    487
    Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    und ?

    MfG CAS
    www.cas-solution.de

    Alles geregelt...


    Weltraumflug in den USA zu gewinnen!
    Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze,
    und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

Ähnliche Themen

  1. Pointer in ein Byte Array umwandeln
    Von kai86 im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 11:09
  2. Array of Byte to String[12] ,S7
    Von sb9674 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 19:15
  3. Bit/Byte/Wortadressierung aus definiertem Array?
    Von momo99 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 17:21
  4. byte in array kopieren [AWL]
    Von vierlagig im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 22:55
  5. Bool-Array in Byte-Array
    Von Techniker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •