Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Thema: Wunschzettel an Beckhoff – neue Produktideen

  1. #21
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    kaum konnte ich es erwarten, aber dann wurde mein erster CX50x0 doch noch geliefert. Alles soweit wunderbar. Kompaktes robustes Gerät mit Magnesium-Gehäuse ; Integrierte 1s USV, welche das leidige Thema mit den Persistenten Daten erledigt; Schnelle Bedienbarkeit über „CERHOST“...

    Dann leider die erste Enttäuschung, als die HMI am 2. Ethernet-Port keine Verbindung bekam → Die Erklärung war auch schnell gefunden:
    „Als Systemschnittstellen stehen zwei unabhängige Gigabit-Ethernet-Ports sowie vier USB-2.0-Schnittstellen zur Verfügung.“

    Wäre hier nicht ein integrierter Switch, wie an den Geräten CX1020/1030 viel nützlicher?
    Was nützt mir ein 2. „unabhängiger“ Port, wenn er nicht im selben Netzwerk sein darf?

    Aktuell muss ich einen zusätzlichen Switch verbauen, nur um HMI und SPS ohne Umstecken zu erreichen.

    Gruß
    Chräshe
    Zitieren Zitieren Neuer CX50x0 leider ohne integrierten Switch  

  2. #22
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Wer hat sich das denn ausgedacht? Sollte zumindestens umschaltbar sein, so dass man die gleiche Funktionalität hat wie bei den anderen CX-Geräten.

    Nebenbei find ich es auch sehr nervig, dass die CX per Default einen DHCP-Server erwarten, so dass man sie zur Inbetriebnahme immer erst an einen Router hängen muss, um eine feste IP vergeben zu können und danach funktioniert der Broadcast-Search meistens nicht mehr ;-(

  3. #23
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Wunsch:

    Mehrere Programmierer können zur selben Zeit am gleichen Projekt
    arbeiten bzw. zur gleichen Zeit an der Stuerung Online sein.
    Inoffiziell soll es sowas schon geben.

    Frank
    Grüße Frank

  4. #24
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo Graph&SCL_Freak,

    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Wer hat sich das denn ausgedacht? Sollte zumindestens umschaltbar sein, so dass man die gleiche Funktionalität hat wie bei den anderen CX-Geräten.

    ...darum ist es ja auf die Wunschliste gekommen...

    Dass die CX per Default einen DHCP-Server erwartet, finde ich vollkommen OK. Ich kenne andere Hardware, die standardmäßig „192.168.1.1“ vorbelegt. Das ist etwas problematischer...

    Sofern ein Monitor und Tastatur vorhanden sind, kannst du die IP doch direkt auf der Steuerung umstellen. „Restart“ nicht vergessen...
    Alternativ geht das auch prima per „CERHOST“...

    Gruß
    Chräshe

  5. #25
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    einen DHCP-Server kann man auch problemlos auf jedem PC bzw. PG laufen lassen, da gibt´s ne menge Freeware dafür - da braucht man keinen Router.

    z.B. sowas --> Link

    Mfg
    uncle_tom

  6. #26
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Was ich auch nicht verstehe, dass man bei Windows CE basierten Geräten die reinen TwinCat-Runtimes gegen geringen Aufpreis bekommt, setzt man Windows XP oder XPe ein, muss das komplette Paket gekauft werden. Würd ich ja verstehen, wenn ich einen Fremd-IPC einsetzte, aber wenn das Gerät von Beckhoff ist Ausserdem brauch ich auf dem Steuerungs-PC in der Regel keine komplette Entwicklungsumgebung und wenn ja, kann man sie ja extra bezahlen.
    Kommt, so mein Vertriebler, mit TwinCAT 3. Da wird's wohl ne seperate Runtime geben. Das wird allerdings noch bis 2011 dauern, weil das Release von TC3 sich verzögert.

    Zitat Zitat von Alois Beitrag anzeigen
    da mir C++ prinzipbedingt unsymphatisch ist, stimme ich dir da auch voll zu.
    Durch die ADS-Kommunikation zwischen HMI und SPS beinhaltet in meinen Augen zu viele Fallstricke, die durch eine entsprechende Bibliothek "gedeckelt" werden können.
    Da muss man bisher selber ran. Du kannst mir ja mal ne PN schreiben, ich hab da was in Arbeit, dass die ganze Kommunikation einfacher gestaltet.

    Was ich mir Wünschen würde:
    - Controls für WinForms und WPF (Gauges, Trend-Anzeigen, Alarmverwaltung), damit man da als Entwickler nicht das Rad neu erfinden muss. Kommerzielle Lösungen kosten da immer direkt mindestens nen tausender.
    - Die angesprochene Windows-Runtime
    - CP6608 mit WinXP Embedded (Damit man ne ordentliche Visu drauf laufen lassen kann)
    - Dynamische Array-Dimensionierung zur Laufzeit.
    Geändert von Majestic_1987 (30.09.2010 um 08:25 Uhr)

  7. #27
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    129
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zu den Controls für WinForms:

    Sucht mal bei Youtube nach Advanced HMI, wird für einige Applikationen ausreichend sein.

    Georg

  8. #28
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ein Vergleich Online mit Offline Projekt

    (ala Siemens "Bausteine vergleichen")

    würde ich bei Twincat echt begrüßen...

    Gruß maddin

  9. #29
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maddin Beitrag anzeigen
    Ein Vergleich Online mit Offline Projekt

    (ala Siemens "Bausteine vergleichen")

    würde ich bei Twincat echt begrüßen...

    Gruß maddin
    Momentant geht das indirekt mit dem Projektvergleich:
    Sofern der letzte Projektstand als Quellcode auf die Steuerung geladen wurde, kann man sich dieses ziehen und mit dem aktuellen Offline-Projekt vergleichen.

  10. #30
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    kürzlich hatte ich mal wieder das Vergnügen, meine Steuerung selbst zu montieren und verdrahten, da alle unsere Elektriker voll ausgelastet waren.
    Ich hätte nicht erwartet, dass mir das immer noch so gut von der Hand geht. Es hat richtig Spaß gemacht, mit einer Ausnahme!
    Das bestücken der Beckhoff-Bus-Klemmen mit den fieseligen kleinen Beschriftungs-Popeln...

    Wieso sind an den Klemmen nicht bereits die korrekten Anschlussbezeichnungen aufgedruckt?

    Bei einer Firma, welche von der Automatisierung lebt, sollte so was doch möglich sein!

    Am liebsten so schön bunt, wie die meterlangen Aufbauten im Katalog oder auf der Messse...

    Gruß
    Chräshe
    Zitieren Zitieren Fertige Beschriftung auf den Bus-Klemmen  

Ähnliche Themen

  1. Neue Betriebssystemupdate von S7-CPU's
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 09:58
  2. Neue Beckhoff Steuerung CX8010-x011
    Von Ralf62 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 18:44
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:11
  4. Neue ActiveX-MPI
    Von salih im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 15:57
  5. bin der neue
    Von loewe im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 21:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •